Fraue Antwort Hat es diesesmal vlt. Geklappt mit baby?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo!

Das ist wirklich schwer zu sagen. 

Woher weißt Du, dass Dein Eisprung genau zum angegebenen Zeitpunkt war? Dann wäre es nämlich eine Woche später für eine Periode definitiv zu früh und die Blutung müsste zwangsläufig eine andere Ursache haben.

Ob es sich jetzt aber um eine Einnistungsblutung oder eine Zwischenblutung aufgrund anderer Ursachen handelt, wird hier niemand per Ferndiagnose sagen können. Und auch alle "Anzeichen", die Du jetzt meinst, feststellen zu können, wären so oder so noch zu früh, denn erst zum Zeitpunkt der Einnistungsblutung - also zum Zeitpunkt der erfolgreichen Einnistung erfährt der Körper überhaupt von der Schwangerschaft und fährt die HCG-Produktion hoch. Und erst durch dieses Schwangerschaftshormon werden die ganzen "Anfangs-Zipperlein" (wenn man sie denn hat) hervorgerufen. Dafür muss aber auch die Hormonkonzentration erstmal einen gewissen Pegel erreicht haben.

Mein Rat: Warte bis zum Tag Deiner normalerweise üblichen Periode ab und mach dann einen Schwangerschaftstest. Die Hoffnung würde ich an Deiner Stelle wohl auch noch nicht aufgeben!

Alles Gute!

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung