Frage von Tasfariel, 71

Frau stand vom schlafen gehen (langer schlaf auf harter couch) Auf und hat nun schmerzen im rechten becken beim gehen , und sitzen die bis in ihr bein ziehen?

Guten abend! Natürlich weiss ich das hier keiner eine genaue antwort geben kann aber ich versuch es mal zu schildern.Meine frau hatte heute durch Rücken probleme durchgemacht. Sie ging erst gegen 9 uhr schlafen auf unserer nicht gerade weichen auszieh schlafcouch.Sie ist erst um 17 uhr aufgewacht und hatte als sie aufgestanden ist mitbekommen das sie ein schmerz in der rechten hüfte hat dieser ist intensiever beim gehen. Sie meint die stelle ist direkt kurz vor dem geschlechtsorgan also ihren schritt und zieht beim gehen bis ins bein.Sie hat mir erklärt das es nicht beim auftretten schmerzt sondern wenn sie das bein dann nach hinten zieht beim laufen halt.Wie ich so bin ging es mir direkt nahe und habe panik bekommen wegen ihres Blinddarms. Habe also denn test mit ihr gemacht. Sie stand auf und hob das bein an was auch wehtat an der selben stelle , jedoch nicht enorm intensiev oder so sondern genauso als wenn sie läuft. Die schmerzen sind beim sitzen besser und nurnoch weniger zuspühren. Sie hat sich eine wärmflasche drauf gelegt und es wurde direkt sehrviel besser. Ebenfals in der badewanne konnte sie beschwerdelos dort sitzen , liegen und das bein anziehen, das anziehen schmerzte nur sehr leicht. Kaum stand sie von der wanne auf kamm es wieder richtig. Ich habe nun enorme angst wegen einer Blinddarmentzündung bei ihr. Fieber hat sie nicht 37.3 c und schlecht ist ihr auch nicht.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Shining7, 29

Hallo!

Ich habe keine medizinische Ausbildung deshalb ist meine Antwort auch subjektiv und ersetzt natürlich keinen Arztbesuch. Ich hatte beides schon. Also ganz schlimme Schmerzen nach einer Nacht auf einer harten Couch und ich dachte es muss irgendetwas schlimmes sein, aber am nächsten Tag waren alle Schmerzen weg. Und die waren wirklich stark.

Normalerweise hat man bei Blinddarmbeschwerden wirklich schlimme Krämpfe die irgendwann nicht mehr auszuhalten sind.

Wenn die Schmerzen morgen nicht weg sind oder wirklich erheblich besser sollte Sie besser zum Arzt gehen.

Falls die Schmerzen sehr stark oder gar unerträglich werden in der Nacht würde ich ein Spital aufsuchen. Ich war damals auch wegen dem Blinddarm mitten in der Nacht im Spital weil ich unerträgliche Schmerzen hatte.

Lg und Alles Gute.

Kommentar von Tasfariel ,

Danke dir. Wie gesagt sie sitzt gerade auf einen sessel und ihr gehts eig relativ gut , nur dieses ziehen von der hüfte bis ins bein. Aber auch beim Baden war "eig" garnichts

Antwort
von Spuky7, 29

Hat sie vor dem Schlaf auf der Couch auch schon Schmerzen gehabt? Oder erst nach dem Liegen? Wenn sie die Schmerzen erst nach dem Schlafen bekommen hat, dann hat sie einfach zu hart und unbequem gelegen! Das gibt sich dann auch wieder. Wird bald wieder vorbei sein.

Kommentar von Tasfariel ,

gestern hatte sie nur unterleib schmerzen wegen der regel aber nicht das. hatte auch stark geblutet wegen der regel

Kommentar von Spuky7 ,

Kann auch mit der Regel zusammenhängen. Frauen haben oft beispielsweise Rückenschmerzen wenn sie ihre Regel haben. Dazu dann noch die harte Unterlage der Couch. Wartet doch einfach mal ab, ob es morgen nicht schon besser ist.

Kommentar von Tasfariel ,

sie ist nicht schuld sondern nur ich ^^ ich mach mir viel zu viel sorgen

Kommentar von Spuky7 ,

Es ist sehr rührend, wie du dir Sorgen um sie machst. Also, alles Gute!

Antwort
von beangato, 38

Möglicherweise hat sie sich nur "verlegen" oder der Ischiasnerv quält sie.

Bitte keine Wärme mehr - sollte es doch der Blinddarm sein, ist das nicht gut.

Kommentar von Tasfariel ,

deswegen ja das mit dem verlegen denkt sie sich auch. Aber Blinddarm habe ich zwar angst vor das es das ist aber kann ich mir nicht vorstellen da der schmerz beim sitzen besser ist und das so das sie nur ein stechen oder ziehen fühlt ins rechte bein.

Kommentar von beangato ,

Na ja, ich hatte nur mal eine Blinddarmreizung und das strahlte nicht ins Bein aus. Als ich aber schwanger war, lag das Kind auf dem Ischiasnerv und das strahlte ins Bein aus.

Wenn es morgen nicht weg ist, sollte sie zum Arzt gehen. Du sagest ja auch was von Rückenproblemen - vlt. hängt das damit zusammen.

Antwort
von andi0053, 9

Hallo Tasfariel,

wir können das hier nicht beurteilen; im Zweifelsfall wäre es gut, wenn sie sich - wenn die Beschwerden anhalten - ärztlich untersuchen würde.

Als Hinweis - auch für andere Leser: Bei Verdacht auf eine Blinddarmentzündung sollte man keine Wärmeflasche verwenden! Ich möchte damit aber auch nicht beunruhigen; ih ihrem Fall kann es ja auch etwas anders sein.

Ich wünsche alles Gute!

Antwort
von Gothictraum, 10

geh zum Arzt, kann aber kein Blinddarm sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten