Frau sagt wieder treffen ab wegen Migräne?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Da ich die Frau nicht persönlich kenne weiß ich es nicht. Es kann tatsächlich Migräne sein, es kann sein das sie "Schiss" hat, es kann sein das sie etwas anderes vor hat, es kann sein das sie einfach müde ist, es kann sein das der Friseur ihre Haare versaut hat, es kann sein das sie ihre Tage bekam und durch die Begleitsymptome schachmatt gesetzt wurde, es kann sein das sie einfach mal doch lieber für sich ist, es kann sein das sie kein Interesse hat an einem Date.

Siehst du, es sind viele Gründe und vielleicht noch mehr möglich.

Wenn du wegen einem "halbwegs" kurzfristig abgesagten Date die Flinte ins Korn werfen willst, okay. Mach das. Dann wirkt es allerdings so als wäre es dir eh nicht wichtig gewesen diese Frau zu daten, mit ihr Zeit zu verbringen - so als wäre dir die Person nicht wichtig genug, als wären ihre aktuellen Bedürfnisse weniger wichtig als deine Bedürfnisse.

Überlege es dir also gut bevor du handelst. Überlege selbst, lass nicht Wildfremde für dich entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte mal so eine beziehung geführt...über ein jahr war sowas regelmäßig..irgendwann bekam ich raus das diese frau an einer krankheit leidet die es uns nicht möglich machte eine normale beziehung führen zu können.. sehr anstrengend und frustrierend sowas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuchs nochmal wenn sie es absagt sprich sie darauf an wenn sie dir gereizt vorkommt wenn du sie fragst warum sie immer absagt oder dir vorkommt das sie dir was verbirgt lass es sein mit ihr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich solltest Du folgendes wissen, eine Migräne kündigt sich nicht unbedingt an sprich sie kann auch aus sozusagen heiterem Himmel ganz plötzlich auftreten und so lange Du keinerlei beweise dafür hast das diese Frau dir eine Lüge auftischt, so lange gilt auch die quasi Unschuldsvermutung. Ergo bevor Du dich zu voreiligen Entscheidungen verleiten lässt, da warte doch besser erst die weitere Entwicklung ab und sollte dir einiges nicht so ganz koscher vorkommen, dann redet darüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würdet ihr den Kontakt abbrechen??

In 3 Wochen, 2 mal treffen, 2 mal absagen + Sex gehabt. Das geht ja ratzfatz. Was das "für eine Frau" ist weiß ich nicht, das kannst du sicher besser beurteilen aber übermäßig erfolgsversprechend klingt das ganze nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie wirklich Migräne hat , dann wäre das doof. Aber Migräne ist eine nicht sehr originelle Standardausrede. Gib ihr noch eine Chance, versuche das ganze ergebnisoffen zu betrachten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Frau lebt offenbar in einem Wechselbad der Gefühle. Mal ja, mal nein. Es gibt sicher genug Gründe,ein Date abzusagen. Kann mir vorstellen, wenn jemand Migräne hat, dass einem nicht nach einem Date ist. Könnte freilich auch sein, dass du nicht der Einzige bist, mit denen sie Dates vereinbart und da kam dein Date eben unpassend. Da muss eben eine Ausrede her und Frauen sind da sehr erfinderisch. Wenn sie schon Sex mit dir hatte, wird sie wohl keine Angst haben. Ob du den Kontakt abbrechen sollst, diee Entscheidung können wir dir nicht abnehmen, weil wir diese Frau nicht kennen. Mach eben nochmal den einen oder anderen Versuch. Wenn du dann wieder versetzt wirst, dann lass es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie dir etwas bedeutet dann würde ich ihr an deiner stelle noch ne Chance geben.Wenn sie dir aber nicht so wichtig ist würde ich sie in den harz kiken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hat sie noch andere Eisen im Feuer? ;-) - daran schon gedacht...? 

Oder sie ist vielleicht wirklich ein schwieriger Mensch? 

Mach doch noch einen (unangekündigten) "Krankenbesuch" bei ihr. Nimm Päckchen Tee mit (Alibi) und fahre hin zu ihr. - Dann siehst ja....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?