Frage von Kushy, 156

Frau sagt : Ich habe eigentlich einen Freund?

wie definiere ich das eigentlich?

wenn eine Frau sagt : Ich habe eigentlich einen Freund? Warum das eigentlich?

Meiner Meinung nach heißt meint die Frau vielleicht , komm zeig mir das du besser bist?

Was meint ihr?

Antwort
von Rockige, 54

Meinem Verständnis nach bedeutet das "eigentlich" nur ein wenig Unsicherheit. Unsicherheit im Sinne von "Ich will ja niemand vor den Kopf stoßen, ich bin doch nett und freundlich.... nimms mir nicht krumm". Es schwingt wie eine indirekte "Entschuldigung" mit.

Bei der Aussage, egal ob das Wort "eigentlich" enthalten ist oder nicht, gibts so gesehen nur eine korrekte Folge: Finger weg von der Person, weder Hoffnung auf mehr machen noch versuchen diese Person für sich zu gewinnen. Wäre ja schon blöd wenn die Person sich wirklich auf mehr einließe (unfair dem "eigentlichen" Partner gegenüber - und sagt auch nicht besonders viel positives über die Person selbst aus).

Antwort
von Rikkin, 27

Es gibt zwei Varianten warum eine Frau diesen Satz sagt.

1. Sie hat keinen Freund, aber auch keinen Bock auf dich, will aber nicht unhöflich sein. Und verwendet diesen Satz als leicht unsichere Art dich ab zu blocken.

2. Sie hat einen freund/ist mingle und wäre bereit - oder ist sich unsicher ob das was ernstes ist - mit dir an zu bandeln. - was aber nichts positives über den Menschen aussagt.

Bist du ein eher gutmütiger freundlicher Mensch, kleiner rat: lass die Finger von der kleinen, sonst verbrennst du sie dir.

bist du eher so ein möchte gern macho und Gefühle anderer sind dir Wurst: nur zu.

Antwort
von JesterFun, 27

Ich gebe mittlerweile rein gar nichts auf so eine Aussage. Denn oft genug habe ich erlebt, dass Frauen hier gelogen haben. Entweder weil sie dich testen wollen oder was weiß ich.

Wenn sicher weiß das sie wirklich in einer glücklichen Beziehung ist, dann lass ich das Flirten sein.

Tatsache ist aber auch, dass mehr Frauen als gedacht unzufrieden mit ihrem Partner sind... (oder mit ihrem Leben und schieben es auf den Partner). Umkehert natürlich auch. Daher kommt das "eigentlich". "Ja vielleicht bis du ja besser?!?!?!". Oder auch "Ich bin in einer Beziehung aber gegen ein kleines extra Abenteuer habe ich nichts".

Braucht man nicht zu erwähnen, dass niemals ein Dame ihre "unsittlichen" Wünsche offen preis geben würde. Zudem will man oft die Verantwortung für den "Seitensprung" oder sonst was nicht übernehmen. So kann man auch sagen "Ich habe dir gesagt das ich vergeben bin... Wenn was passiert bin ich nicht schuld".

Sind so ein paar Interpretationen aus Erfahrungen und Aussagen. Aber freilich gibt es auch einige Damen die da reifer sind. "Eigentlich hab ich einen Freund" ist hier wohl eine sehr unreife Aussage...

Antwort
von Salua1993, 52

"Ich hab eigentlich einen Freund " heißt so viel wie "ich liebe ihn nicht wirklich" oder "ich kann ihn ruhig betrügen" ,kommt eigentlich auf die Situation an. Vielleicht sagt sie das auch weil sie denkt das sie irgendwas macht das ihren Freund nicht gefallen könnte

Kommentar von Kushy ,

krass danke .. :D

wollte es nur mal wissen das ich zukünftig besser bescheid weiß.

Antwort
von Dahika, 14

wenn mir (in meinem Fall) ein Mann sagen würde: "ich habe eigentlich eine Freundin"

würde ich sofort kontern: "Aber uneigentlich bist du an einer Affäre oder Beziehung nicht uninteressiert."

Das "eigentlich" steht in derselben Linie wie "ich bin ja kein Nazi, ABER..."

d.h. das "eigentlich" schränkt die Aussage ein. "Eigentlich bin ich ja verheiratet, ABER..."

Antwort
von JZG22061954, 7

Diese Aussage von dieser Frau „ Ich habe eigentlich einen Freund. „ lässt sich vor allem wegen dem „ eigentlich „ was Du schon ganz richtig erkannt hast, durchaus auf zweierlei Art interpretieren. Zum einen wäre es also möglich, dass die Frau sich auf das Spiel mit dir einlässt so nach dem Motto, eigentlich habe ich zwar einen Freund aber sei es drum, was er nicht weiß das macht ihn nicht heiß und mir dafür Spaß. Zum anderen wäre aber auch die züchtige Variante denkbar so in der Art, Du ich würde ja ganz gerne aber na ja Du weißt eigentlich habe ich einen Freund und das gehört sich halt nicht sprich schmatz, sehn und lechz nach der Sünde aber ich bleibe keusch oder eben gemäß der Textzeile aus dem Schlager, manchmal möchte ich schon mit dir…

Antwort
von ThalesKnowsShit, 56

Damit äußert sie nur Zweifel zu was auch immer du ihr vorgeschlagen oder gesagt hast. Sie hadert mit sich selbst, weil sie darauf eingehen würde, aber sie sich unsicher ist, wie das ihre Beziehung beeinflussen könnte oder ihr Freund das finden würde. Da spricht quasi ihr Gewissen :) Kann aber auch sein, dass das mit dem Freund noch nicht ganz ausgereift ist, und die Beziehung noch recht offen und am Anfang. Vielleicht ist nur sie der Meinung, dass sie eine Beziehung haben und der Freund hat sich dazu noch nicht eindeutig geäußert.

Kommentar von Kushy ,

na gut mag auch sein,denke aber jeder Mann der einer Frau ein Gefühl von Sicherheit vermitteln kann hätte ihre Nummer zumindest bekommen nach einem netten Gespräch,man weiß ja nicht.

Antwort
von Schuhu, 58

Zumindest sagt sie damit, dass sie bereit ist, unter welchen Umständen auch immer, sich so zu verhalten, als hätte sie keinen Freund. Ob sie mit der Äußerung dich ermutigen wollte, musst du selber beurteilen. Vielleicht hieß es auch: "Ich habe eigentlich einen Freund, aber wenn mir jemand 50 Euro für eine Nacht böte..."

Kommentar von Kushy ,

danke

Antwort
von isicath20, 79

Ja ich würde das das gleiche sagen.

Kommentar von Kushy ,

nochmal^^?

Kommentar von isicath20 ,

Also ich finde eigentlich hört sich so an als wär die Beziehung nicht mehr die tollste und wenn du jetzt überzeugst würde sie für dich Schluss machen oder fremd gehen was auch immer....

Kommentar von Kushy ,

danke

Kommentar von isicath20 ,

Bitte:)

Antwort
von Wurzelstock, 49

Es ist ein höflich verpackter Korb.

Kommentar von Kushy ,

das denke ich eher nicht ... bei gutem Auftreten,selbstbewusster dominanter Ausstrahlung wohl kaum.


Lauchs bekommen Körbe,Männer kaum

Kommentar von Rockige ,

Wer hat denn das "gute Auftreten, die selbstbewusste dominante Ausstrahlung"? Die Frau, die sagt "eigentlich habe ich einen Freund" oder der der sie grade versucht einzuladen/ anzubaggern?

Sorry, aber Korb ist Korb, da hilft auch eine "selbstbewusste dominante Ausstrahlung" null

Kommentar von Kushy ,

woher wollen anscheinend 3 Leute wissen das es ein Korb war haha?

Kommentar von Wurzelstock ,

In dieser Situation wird Takt erwartet, sonst nichts.

Kommentar von Kushy ,

achnein........ da währe ich alleine nie drauf gekommen.

ich wollte lediglich wissen was es bedeutet oder beudeten kann,ich lebe nicht auf dem Mond und kann mir schon ne Nummer klären keine Sorge lol

Kommentar von Rikkin ,

Besonders bei so "selbstbewussten" "Männern" würde ich diese Phrase verwenden. 

Bzw ... wenn du sie weiter anbaggerst und sie drauf einsteigt obwohl sie einen freund hat ... passt ihr wohl gut zusammen, ... denn dann seit ihr zwei keine besonders vertrauenswürdige Personen.

aber wie gesagt kurz um ist es eine Erklärung für einen Korb höflich verpackt

Kommentar von Kushy ,

und woher willst wissen das es ein Korb war.. hm? nicht etwa eine Aufforderung sie klarzumachen?:D


Kommentar von Wurzelstock ,

Rikkin, man kann das vielleicht sogar differenzieren. Ein Korb wird aus zwei Gründen höflich verpackt. Zum einen ist der Bewerber nicht unsympatisch. Zum anderen weiß die Beworbene, dass ein Korb immer Frust erzeugt, auch der höfliche Korb. So kann das "eigentlich" zugleich ein Angebot sein, diesen Frust an Ort und Stelle abzubauen - durch einen Flirt.

Ein Flirt ist eine spielerische Werbung. Sie besagt. "Wir könnten miteinander. Ich weiß es, du weißt es - aber wir tun es nicht." Er wird einseitig beendet, und das Ende von der anderen Seite bestätigt. (Außer von Kushy. Der fragt auch nach Beendigung noch: "Woher willst'n das wissen.")

Doch wir sind uns einig: Wenn auf eine Bindung hingewiesen wird - wie auch immer - geht es nicht mehr um die Frage, was es bedeutet, sondern wie ein Freier damit umgeht. Entweder respektiert er die Bindung oder er will  nur "ne Nummer klären." Das eine kennt Kushy, das andere nicht.

Antwort
von MrAmore, 39

Lass die Finger von Frauen die vergeben sind. Es gibt genügend Singles da draußen. Wenn ihre Beziehung momentan nicht gut läuft, sollte sie die zuerst beenden.

Kommentar von Kushy ,

wenn ihr Freund eben keine Ausstrahlung etc hatt,und sie sich von Männern mit etwas Auftreten scheinbar angezogen fühlt...

ich hatte sie im Zug angesprochen und sie nach einem Date gefragt,sie meinte ich habe "EIGENTLICH" einen Freund,dann habe ich es auch gelassen.

bin ja auch kein assi.




Kommentar von augsburgchris ,

Nur weil du denkst du seist der Nabel der Welt sehen das andere vielleicht nicht so.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten