Frage von hichem1511, 51

Frau mit Rente arbeiten?

Hi

Es ist so , eine bekannte von mir ist bereits schon in Rente aber sie will noch arbeiten. Daher schließt sich meine Frage ob die Frau mit Steuer arbeiten kann.  Also ob sie während der Rente mit Steuer arbeiten kann.

Antwort
von DerSchopenhauer, 10

Ein Rentner, der das gesetzliche Renteneinstiegsalter erreicht oder überschritten hat, kann unbegrenzt Einkünfte erzielen; bei vorgezogenen Altersrenten und Erwerbsminderungsrenten gibt es Höchstverdienstgrenzen (diese sind unabhängig von einer Steuerpflicht zu beachten)

Ein Minijob (max. 450 €) könnte steuerfrei hinzuverdient werden, wobei aber darauf zu achten ist, daß der Minijob der Pauschalbesteuerung unterworfen wird UND NICHT mit Lohnsteuermerkmalen ausgeübt wird - wenn der Job mit Lohnsteuermerkmalen ausgeübt wird, hat man zwar zunächst keinen Lohnsteuerabzug, aber die Einkünfte werden im Hinblick auf die Besteuerung den anderen Einkünften (wie Renten) hinzugezählt, sodaß auf einmal auch ein Rentner, der eigentlich mit seiner Rente keine Steuern zahlen müsste, dann ggf. Steuern nachzahlen müsste.

Ein pauschal versteuerter Minijob wird bei der Einkommensteuererklärung nicht angegeben.

Wenn Rente + Minijob mit Steuermerkmalen ausgeübt wird, wäre es steuerlich unschädlich, wenn das gesamte zu versteuernde Einkommen (alle steuerlich relevanten Einkünfte ./. alle möglichen steuerlichen Absetzungsbeträge) unter dem steuerfreien Existenzminimum bleiben würde (z. Zt. 8.652 € für Ledige - Verheiratete das Doppelte) - das sollte man sich aber vorher ausrechnen lassen.

Antwort
von conzalesspeedy, 27

sie darf 450Euro Steuerfrei verdienen.

alles was darüber ist sozialversichungspflichtig,und es müssen Steuern gezahlt werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten