Frau mit einem Realschulabschluss- Partnerwahl?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

In erster Linie kommt es darauf an, ob ich sie mag!

Hab ich beides selber, sollte die Frau , was die Intelligenz betrifft, etwa mir mir auf gleicher Höhe sein, funktioniert einfach besser!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für mich persönlich ist es nicht wichtig welchen Abschluss die Frau hat, sondern eher was sie daraus gemacht hat und ob sie das was sie jetzt macht auch gerne tut. 
Ich hoffe ich konnte dir deine Frage eventuell beantworten.

Lg Chris

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, würde beide im Voraus schon ausschließen, da Sie sonst zu klug für mich wären

Ich z.B. präferiere Frauen, die komplett ohne Bildung aufgewachsen sind, da man dann vollkommen nonverbal kommunizieren kann. Macht irre Spaß und kann ich nur empfehlen!

Und jetzt mal im Ernst, der Schulabschluss sollte bei der Partnerwahl echt keine Rolle spielen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist denn das für eine Frage? ich bin zwar eine Frau aber, was soll denn das? Männer die nur auf den Abschluss achten sind so oder so Hochnäsig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz ehrlich? Ihre Schulbildung wäre für mich ein absolut unwichtiges Kriterium. Da sind andere Dinge weitaus wichtiger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir wäre das egal. Ich finde die Intelligenz hat keinerlei was mit der Schulischen Leistung zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich habe von meiner familie gelernt, dass herzensbildung das wichtigste ist. nun bin ich schwul, aber das gilt für mich genauso wie für meine geschwister und familienmitglieder!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

es kommt auf den Charakter an und nicht auf den Schulabschluss.

MfG

Steven Armstrong

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Charakter zählt. Alles andere ist zweitrangig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was ist das denn für eine Frage ?

wenn sonst alles stimmt, kann sie auch Hauptschulabschluß haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hat der Schulabschluss mit der Partnerwahl zu tun? Wer danach seinen Partner auswählt, scheint ziemlich armselig zu sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frau könnte auch die Schule abgebrochen haben oder einen Dr. Titel haben. Das wäre mir egal solange Sie sich ordentlich artikulieren kann und sich um sich selbst kümmern kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

oh mein Gott, ich bitte dich!!! Ich nehme an du bist eine frau und machst dir aus irgendeinem grund Gedanken über so nen mist, und soll ich dir mal ehrlich was sagen?

Dein Abschluss wäre mir sche** egal- aber die Tatsache das du eine Frau bist die sich wegen solchen Belanglosigkeiten sorgt macht dich für mich zu einer absolut inakzeptablen Partnerin. Das sagt mir mehr über dich, deinen Intellekt und deinen Charakter als dein Schulabschluss....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich persöhnlich würde die Frau nehmen die ich liebe, egal ob Haupt Real oder Gym , aber würden 2 Frauen mich lieben die komplett gleich sind, würde ich doch eher die mit den Realabschluss nehmen statt die Hauptschülerin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Idiealot
16.03.2016, 13:02

Das ist ja mal ein eigenartiges Auswahlkriterium *lachmichweg*

1