Frage von Nevsnevs22, 101

Frau intimes Foto geschickt?

Frau intimes Foto geschickt jetzt mag sie keinen Kontakt mehr was kann ich tun bitte um Hilfen

Antwort
von imehl47, 25

Frauen kannst du, entgegen mancher männlichen Vorstellung, nur mit einem Körperteil beeindrucken -  dem Kopf.

Deine Idee war ziemlich fatal und ist eigentlich gleichzusetzen mit Exhibitionismus.

Du kannst den Schaden in Grenzen halten, wenn du ihr einen (richtigen) Entschuldigungsbrief schreibst und diesen nebst Blumenstrauß dort abliefern läßt. Persönlich was dort abzugeben, würde ich dir nicht empfehlen, da sie dir wahrscheinlich nicht die Tür öffnen wird.

So kannst du dir dann wenigstens zugute halten, dass du dich entschuldigt hast.

Kommentar von sojosa ,
Kommentar von imehl47 ,

Oh je, manche trifft es hart, da kann nur noch Mutterliebe helfen, wenn überhaupt.

Antwort
von JZG22061954, 16

In diesem Fall dürfte sich die Angelegenheit hinsichtlich des Kontaktes  mit der besagten Frau der Du dieses tolle Foto von dir geschickt hast, sich mit ziemlicher Sicherheit für dich bereits erledigt haben und ergo hier dürfte auch jede Hilfe für dich zu spät kommen. Unter diesen Umständen wird dir nun mehr als für die Zukunft aus diesem Vorfall zu lernen, nicht mehr übrig bleiben.

Antwort
von miezepussi, 71

Das nächste Mal bitte etwas "mit Hirn" verschicken. Das Hilft enorm.

Kommentar von sojosa ,

Naja, manchmal fragt man sich aber wo manche ihr Hirn haben.

Antwort
von Ursusmaritimus, 50

Du kannst es akzeptieren das du deine Grenzen weit überschritten hast, die Frau in Ruhe lassen und lernen!!!!.........

Antwort
von Herb3472, 42

was kann ich tun

Daraus lernen und keine intimen Fotos mehr verschicken.

Antwort
von Lexa1, 26

Wer nicht denken kann, muss fühlen.

Antwort
von TheHeckler, 43

Was kannst du tun: Daraus lernen! Unaufgefordert ein intimes Foto zu schicken ist schon sexuelle Belästigung.
Lass die gute Frau einfach in Ruhe - es kann nur noch schlimmer werden!

Antwort
von stertz, 51

Hoffen das sie das Bild nicht überall rumzeigt. Und in Zukunft nachdenken bevor man sowas macht.

Antwort
von MuttiSagt, 16

Selbst schuld. Das macht man auch nicht, ohne zu fragen

Antwort
von LeCux, 38

Erst denken, dann handeln.

Antwort
von Tannibi, 18

Wenn du Pech hast, hörst du bald wieder von ihr.

Antwort
von Virginia47, 10

Gar nichts. 

Akzeptieren und daraus lernen. 

Was soll der Quatsch? Wen willst du damit beeindrucken? 

Ich habe auch mal ungefragt ein intimes Bild von einem Typen bekommen. Mit dem habe ich mich dann verabredet - bin aber natürlich nicht hingegangen. Und habe mich köstlich amüsiert, dass er sich den weiten Weg umsonst gemacht hat. 

Natürlich habe ich dann den Kontakt abgebrochen. So was will doch keine normale Frau sehen. 

Antwort
von Psylinchen23, 33

Nichts. Du hast es versaut und sie bedrängt. Sie wird sich vermutlich denken das du ein Perverser bist.

Antwort
von Laura07012000, 34

Hat sie danach gefragt oder hast du das einfach so verschickt?

Wenn sie danach gefragt hat: Dann bist du nicht ihr Typ. Vergiss es.

Wenn du es einfach so geschickt hast: Du hast es verkackt. Vergiss es.

Läuft beides aufs gleiche hinaus.

Antwort
von aribaole, 14

Tja, was soll man dazu noch groß sagen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten