Frau hat doll an Autoreifenventil gewackelt beim Luft pumpen, mit dem Aufsatz zum Luftprüfen drauf, kann das Gummiventil einreißen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich bin mal mit ca. 40 km/h am Bordstein entlang geschrammt. Hat dem Fahrwerk und Felgen nicht geschadet und auch nicht dem Gummiteil des Ventils. Zumindest nicht im ersten Augenblick, doch Jahre später ist mir bei 140 auf der Autobahn plötzlich die Luft aus dem Reifen entwichen (GsD kein Reifenplatzer).

Damit es hier zu Defekten kommt, braucht es schon größere Kräfte als ein wenig Gewackel beim Luftprüfen. Im Grunde muss das Teil ja elastisch sein, sonst bricht das Ventil ja bei jedem nicht so gut gelungenen Einparkversuch der am Bordstein endet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Martin17020401
09.11.2016, 11:39

ich danke dir wirklich, jetzt bin ich wirklich beruhigt.

1

Beim normalen wackeln passiert normalerweise nichts, aber wenn der Ventieleinsatz schon angerissen war, braucht es nur ein leichtes bewegen und den Luftdruck des Reifens um den Ventieleinsatz unbrauchbar zu machen.
Ein neues unbeschädigtes Ventiel kann man leicht mit einer Zange zerstören und herausziehen. Wenn das Gummi bereits porös ist natürlich um so leichter.

Am besten vom Fachmann überprüfen lassen und gegebenfalls wechseln lassen (kostet normalerweise 5 -15 Euro incl. Montage)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.Es sei denn,man hätte an einem Oldtimer jahrzehntelang die Ventile entgegen der Vorschrift nicht mit dem Reifenwechsel gewechselt,sondern die alten immer wieder benutzt.^^ Hypothetisch.^^ Beste Grüße.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn eine Frau daran wackelt nicht. Hätte das ein Mann getan, sähe es anders aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

normal nicht,außer du bist schon mal mit am bordstein entlanggeschrammt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich nicht. Habe noch nie gesehen dass es jemand geschafft hätte das Ventil raus zu reißen oder beim Luftprüfen zu beschädigen.     

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RudiRatlos67
09.11.2016, 11:07

soll ich Dir zeigen wie einfach das ist?

0

Also diese Teile sind lang nicht mehr so gut wie sie früher waren und ich hab sogar schon öfters Ventile gesehen die von allein rausgerutscht sind. Aber wenn die Frau daran rumgewackelt hat und nicht daran herumgerissen hat dürfte kein Problem daran sein.

Wenn es jetzt ein Problem daran gibt dann gab es das vorher, zB durch zu alte Ventile, schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da die Gummimischungen mittlerweile so professionell sind, dass sie auch Temperaturen weit jenseits der 20 Grad aushalten, wird da mit Sicherheit nichts geschehen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RudiRatlos67
09.11.2016, 11:07

Es geht hier nicht um normale Temperaturen, sondern um mechanische Einwirkung... und einen Ventieleinsatz eines schlauchlosen / Tubeless Reifen kann man sehr leicht beschädigen oder zerstören, selbst wenn das Gummi neu ist. Die gummimischung des Ventieleinsatz ist anders als Reifen nicht unbedingt technisch hochwertig sondern relativ einfach und nicht für die Ewigkeit produziert. Ein Ventiel ist normalerweise keinen besonders großen Belastungen ausgesetz, deshalb ist eine "Wald und Wiesen" Gummimischung hier durchaus langlebig aber nicht ewig haltbar.

0
Kommentar von GoodFella2306
09.11.2016, 11:16

ich habe auch nichts von normalen Temperaturen geschrieben, sondern bin auf den Einwand des Fragestellers eingegangen, dass bereits minus 1 Grad Umgebungstemperatur herrschten. da kann der Hinweis, dass Ventile auch bei Temperaturen unterhalb minus 20 Grad problemlos funktionieren, schon sehr hilfreich sein. desweiteren sind Gummiventile erheblichen mechanischen Belastungen ausgesetzt da die permanenten Fliehkräfte bei der Rotation erheblichen Einfluss auf sie haben.

1
Kommentar von GoodFella2306
09.11.2016, 11:25

naja, manche denken eben nur von der Tapete bis zur Wand.

1
Kommentar von GoodFella2306
09.11.2016, 14:04

oder halt, so weit wie ein Schwein scheißt. Und das macht auch nur Plopp.

0

Grundsätzlich ja, aber selten denn die sind sehr robust. Wenn es undicht wird merkst du es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nie und nimmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Martin17020401
09.11.2016, 10:59

sind die so stabil?

0

Was möchtest Du wissen?