Frage von Patrice1978, 83

Frau gibt Uhrzeit vor zum anrufen. Muss ich mir Sorgen machen?

Hallo,

ich bin jetzt seit ca. 4 Wochen mit einer Frau zusammen ( 38 Jahre mit 1nem Kind ). Bisher haben wir uns immer getroffen und über whaatsapp geschrieben.

Die Treffen selbst laufen wunderbar und man merkt die Harmonie. Es ist also alles gut.

So, nun haben wir uns entschieden das wir, anstatt immer nur zu schreiben, auch mal telefonieren :). Angefangen damit haben wir letzte Woche Mittwoch. Telefoniert haben wir dann am MI, DO und FR. Am Wochenende haben wir uns wieder getroffen.

Was mich aber seitdem nachdenklich stimmte, war die Tatsache das sie genau sagte ab wann sie angerufen werden wollte. Sie sagte immer an wann ich sie anrufen könnte, bestimmte Zeiten und so.

Finde das schon komisch. Wieso kann ich nicht einfach so mal anrufen ? Spontan ? Hat sie was zu verheimlichen ? Macht mich etwas nachdenklich. Da wir aber grad in der kennen lern Phase sind, will ich nicht gleich mit negativen Gedanken anfangen.

Aber was denkt ihr ? Ist das nicht komisch ? Könnte doch einfach sagen : Ruf an wann du willst :)

Gruss

Antwort
von SeBrTi, 22

Na wer weiß, da sie ein Kind hat kann es ja sein das sie ungestört mit dir telefonieren möchte ohne das ihr Kind sie non stop stört. 

Vl spielt da irgendein Film den sie gerne sehen möchte. Vl sind da Freunde zu Besuch? Ich persönlich telefoniere sehr ungern. Ich hasse es am Telefon zu hängen obwohl ich noch was anderes zu tun hab und nicht meine Ruhe habe. Vl geht es ihr ja genau so.   

Antwort
von Sarahk1234, 22

Arbeitet deine Freundin ? Wenn ja, möchte sie vlt ihr Handy auf laut lassen, damit zB DDR Kindergarten anrufen kann, wenn etwas mit dem Kind ist (also nur Notfälle) und nicht möchte dass es ansonsten laut klingelt, weil es die anderen stört.

Vlt möchte die auch nicht, dass du umsonst anrufst, weil wie gerade nicht kann und sich Zeit für dich nehmen will.

Warte einfach noch ein wenig ab und sprich sie dann ehrlich drauf an :)

Kommentar von Sarahk1234 ,

Sry ich meinte der statt dem anderen Wort ...das war Autokorrektur....

Antwort
von Peppi26, 20

Sie hat ein Kind und es ist doch nichts schlimmes wenn man sich eine Zeit ausmacht? Ist doch super so kann man sich vorbereiten! Sie hat ja auch noch ein eigenes Leben, Hobby,Kind und Haushalt! Ich möchte auch nicht angerufen werden wenn ich beschäftigt bin!

Antwort
von Zumverzweifeln, 38

Du schreibst, dass sie ein Kind hat?

Da gibt es feste Zeiten zu denen z.B. gegessen wird.

Sie gibt dir die Zeiten vor, zu denen sie sich dann in aller Ruhe mit dir unterhalten kann.

Finde ich nicht komisch, finde ich gut!

Antwort
von DerDudude, 30

Eventuell hat sie einfach Verpflichtungen wie z.B. die Arbeit.

Und nach der Arbeit geht man noch Einkaufen, macht noch den Haushalt und hat dann eben erst ab 20 Uhr Zeit, weil man dann erst richtig Feierabend hat und entspannt telefonieren kann.

Mach dir keinen Kopf, aber nicht jeder kann den ganzen Tag lang ohne schlechtes Gewissen ans Telefon gehen.

Antwort
von ingwer16, 16

Hmmm doch das würde mir auch zu denken geben !
Sowas geht gar nicht .
Möcht dir nichts negativ reden ( schreiben )
Aber für mich persönlich stinkt da was ganz gewaltig , ich persönlich würde die Finger davon lassen .

Antwort
von Michipo245, 34

Sie wird arbeiten müssen und feste Termine wegen ihrem Kind haben. So komisch finde ich das gar nicht

Antwort
von claka, 20

Ich denke nicht, dass Du dir da Gedanken machen musst. Es bringt dir nichts, wenn Du gerade anrufst, wenn sie mit dem Kind unterwegs ist oder anderes zu erledigen hat. 

Sie möchte sich die Zeit dafür nehmen, um mit dir in Ruhe zu reden, und das ist doch gut....

Antwort
von KittyTategami, 25

Hat sie einen job? Vielleicht hat sie zu hause zu tun und einen zeitplan. Und wenn sie ein kind hat muass das natürlich auch mal erst stillgelegt werden bevor man telefoniert. 

Antwort
von denisho, 33

Vielleicht darf sie auf der Arbeit nicht telefonieren oder will nicht dass ihr Kind die Gespräche mit hört und kann deshalb erst dann reden wenn das Kind im Bett oder nicht da ist

Antwort
von beangato, 6

Ich finde das, ehrlich gesagt, auch komisch.

Klar hat man mit Kind feste Zeiten, wann das ins Bett muss. Oder der Haushalt muss gemacht werden.

Aber da kann man schließlich auch am Telefon sagen, dass es gerade nicht passt und schlägt eine andere Zeit vor.

Antwort
von Schuhu, 19

Sicher wohnt ihr Kind ih´n ihrem Haus. Vielleicht möchte sie nicht, dass das Kind bemerkt, dass sie einen Freund hat. Deshalb bittet sie dich, nur zu bestimmten Uhrzeiten anzurufen, weil das Kind da bei der Oma, bei Freunden, in der Schule oder sonstwo ist.

Kommentar von ingwer16 ,

Kind oder leben ? Oder wie meinst du ?

Antwort
von konstanze85, 11

 "Da wir aber grad in der kennen lern Phase sind, will ich nicht gleich mit negativen Gedanken anfangen."

Ist das dein ernst?

Dein wievielter account und deine wievielte frage zu dieser frau ist das?

Ich hab aufgehört zu zählen.

Und in jeder frage schilderst du eine neue verhaltensweise von ihr, die dich skeptisch macht, die du seltsam findest usw. usf.

Ehrlich, lass es lieber bleiben und hinterfrage mal gründlich deine sozialen kompetenzen. So kann man doch keine beziehung aufbauen, geschweige denn führen-.-

Antwort
von eyrehead2016, 10

Sie hat ein Kind. Sie hat dann nicht 24h Zeit. Sie wird bestimmt berufstätig sein und mal 5 Minuten für sich haben wollen. Der Haushalt macht sich auch nicht von alleine.

Antwort
von LeBrot, 17

vielleicht muss sie bis dahin arbeiten oder mit ihrem Kind irgendwo hin oder irgndwas anderes machen zb Sport machen?

glaube nämlich kaum dass sie dir was verheimlichen will

Antwort
von SussanRo7, 25

Vl. Hat sie einen Ehemann?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten