Frage von StefenK1976, 131

Frau eigentlich zu toll. Wie mit umgehen?

Hallo Leute,

ich habe irgendwie ein Problem. Es klingt blöd, aber ich habe wahrscheinlich bald eine Frau als Freundin die eigentlich viel zu toll für mich ist. Klingt jetzt komisch, aber es fühlt sich für mich so an. Grundsätzlich bin ich mit mir zufrieden. Ich bin guter Durchschnitt, schlank aber nicht trainiert, und eher in die Kategorie Charaktertyp einzuordnen. Jedoch weiss ich auch das es tausende Männer gibt die besser aussehen als ich und evtl. für eine Frau interessanter wären.

Nun, auf jeden Fall habe ich per Onlinesuche eine Frau kennen gelernt ( 36, mit Kind von 6 Jahren ). Sie war von Anfang an meine Favorition, jedoch rechnete ich mir kaum Chancen bei ihr aus. Irgendwann antwortete sie mir und es entwickelte sich ein Gespräch, über whaatsappen bis hin zu einem Treffen. Live sah die Frau noch toller aus als auf den Bildern und ich war echt sofort verliebt. Es kam zu einem 2ten und 3ten Treffen. Und es sieht echt so als könnte sich was entwickeln. Gefühle scheinen bei Ihr auch vorhanden zu sein.

Was mir jetzt aber Sorge bereitet, ist das ich nicht weiss mit ihr umzugehen. Also im Prinzip schon, wie mit anderen Frauen vorher auch, aber die Tatsache das sie so unglaublich hübsch ist und was von mir will, wo sie sicherlich genug andere Männer bekommen könnte, damit komm ich im Moment nicht klar.

Ich fühle mich unter Druck gesetzt, sie immer perfekt behandeln zu müssen, ihr alle Wünsche zu erfüllen und Kompromisse eingehen die wahrscheinlich zum Nachteil von mir ausgehen werden. Nur um ihr gerecht zu werden und sie nicht zu verlieren. Denn sie könnte ja jederzeit sagen sie sucht sich ein anderen und fertig.

Hoffe ihr versteht mein Frage. Kann das überhaupt gut gehen ? Wie würdet ihr in so einer Situation mit umgehen ?

Grüsse

Stefen

Antwort
von Schachspieler77, 39

Schonmal drüber nachgedacht das sie sich vielleicht gar nicht so toll sieht wie du sie siehst ?

In meinem Freundeskreis gibt es Frauen die sind optisch das was du hier beschreibst, aber wenn man sie näher kennst, merkst du das sie sich selbst schlechter finden als man glauben könnte.

Da fallen so Dinge wie, meine Nase gefällt nicht, meine Brüste sind zu klein, meine Beine zu schief, usw.

Für dich wäre sie evtl. die Traumfrau, sich selbst sieht sie eher im Mittelmaß

Denke mal so darüber ;). Hilft dir vielleicht.

Antwort
von AriZona04, 53

Es gibt Frauen, die von Natur aus hübsch sind, und die nie wirklich etwas für ihre Schönheit getan haben - vielleicht hast Du ein solches Exemplar kennen gelernt. Sie möchte dann höchstwahrscheinlich "ganz normal" behandelt werden und ist vielleicht Schnöseltypen so was von satt? Könnte ich mir vorstellen. Sei doch einfach Du selbst! Schätze Dich glücklich, eine hübsche Frau zu bekommen und nimm es einfach an. Im übrigen kannst Du auch mit ihr über Dein Problem reden! Wenn Du das nämlich nicht kannst, weil sie dann doof reagiert, dann weißt Du auch, woran Du bist. Wenn sie aber der natürliche unkomplizierte Typ ist, dann hast du einen 6er im Lotto und sei dann einfach nur dankbar ;-)

Kommentar von StefenK1976 ,

Sie scheint der unkomplizierte Typ zu sein. Hab sie bei unserem 4 Treffen so nebenbei drauf angesprochen. Wieso gerade mich, bei der Auswahl an Männern die es gibt.

Sie meinte einfach nur : Sie mag meine Art und findet mich sehr lieb und süss.

Kommentar von AriZona04 ,

Das ist doch eine nette Antwort, oder? Schätze Dich glücklich! Hat nicht jeder so viel Glück wie Du!! (Daumen hoch) Ich gönn s  Dir!

Antwort
von Odenwald69, 43

he wau. da wird man ja direkt neidisch... aber warum kommst du dir selbst so minderwertig vor ? die Frau hat das richtige gemacht sie schaut nicht nur auf die äussere Hülle sondern schaut auf den Charakter...  das ist ihr wichtig.. Ändere dich bloss nicht...und werde kein Matcho und muskelmann. !  Da sie ja schon Ihre erfahrungen gemacht hat will sie niemand anderen sondern nur dich...  also drann bleiben.

Aber um gotteswillen verbiege dich nicht mit gewalt und sieh in ihr nicht nur einen "pokal" den du gewonnen hast sondern ein Mensch ja eine Familie für langfristig.. sonst wirst du sie verlieren...  Warum setzt du dich selbst unter druck... lache mir ihr , rede mit ihr... Ich würde dir auch empfehlen macht mal einen Urlaub zusammen für 1-2 wochen dann sieht man mehr wie man zusammen passt , nur ein treffen mal eine Wochenende ist nicht so entscheidend wie mal 1-2 wochen zusammen zu sein.. da lernt man auch die ecken und kanten kennen von jemand anderen ...

Wünsche dir viel erfolg...  Aber du musst sie nicht "bedinen" und bloss nicht ihr sponsor und ihr alle wünsche erfüllen das geht bös in die hose...

Sie muss halt auch mal ein essen bezahlen und auch was tun dafür eine Beziehung ist immer für 2 gedacht und nicht für einen.



Antwort
von MyBrokenHeart89, 45

Sei du selbst. Fände sie dich nicht toll, hätte sie keine Gefühle für dich.

Sie mag dich SO WIE DU BIST und so sollte es auch sein. 

Lass die Gedanken, dass sie zu gut für dich wäre weg.

Sonst machst du dir etwas, was vllt ganz toll werden könnte, vor Beginn kaputt.

Viel Glück euch beiden

Antwort
von Tragosso, 37

Sie hat ein Kind, ich würde mit so einer Situation also gar nicht umgehen. Für viele Männer wird das ebenfalls ein Ausschlusskriterium sein und perfekt ist niemand. Das glaubst du eventuell, weil du verliebt bist, wirst aber noch schnell genug die Wahrheit sehen.

Lass dich doch einfach darauf ein, entspann dich, genieße die Verliebtheit und behandel sie einfach wie einen normalen Menschen, nicht wie etwas Heiliges. Du hast eigene Bedürfnisse und Wünsche, die sie als Teil eurer Partnerschaft genauso berücksichtigen sollte wie du ihre.

Kommentar von StefenK1976 ,

Ist das wirklich für viele Männer so ? Ich meine ab einem gewissen Alter gibt es ja fast nur noch Frauen mit Kind die Single sind.

Außer man ist 18 bis 30. Da hat man noch genug Kinderlose Frauen zu Auswahl ;)

Kommentar von Tragosso ,

Das ist wohl wahr, ich bin von meinem Alter ausgegangen.

Antwort
von letsjustbereal, 34

Du stellst sie grade auf ein Podest, wenn ich das mal so sagen darf. Das heißt du meinst, dass sie mehr wert ist als du. das ist aber nicht so, ja sie mag besser aussehen und schon was mit besser aussehenden typen gehabt haben, aber aussehen macht es in einer beziehung einfach nicht aus! Das weiß sie wahrscheinlich auch und geht davon aus, dass du die gleiche einstellung hast und selbstbewusst bist, obwohl du subjektiv gesehen, nicht so gut aussiehst. 

Sei einfach glücklich mit ihr und schätze wert, dass sie dich ausgesucht hat. Und verstell dich nicht, sodass du ihr jeden wunsch erfüllst. Hab immer eine eigene Meinung.

Antwort
von YukihiraSoumas, 53

Naja, ich bin zwar erst 16, aber denke du überschätzt sie zu sehr.. Ich denke nicht das sie will das du ihr jeden Wunsch erfüllst oder sie behandelst wie eine Prinzessin auf der Erbse. Und glaub mir wenn eine Frau oder ein Mädchen sich verliebt müssen sie sich nicht immer in diese (scheinbar) "perfekten" Typen verlieben. :)

Lg

Antwort
von Ostsee1982, 21

Was genau kann dir ein Forum raten wenn du dich schon in mehrfacher Ausführung zu ein und derselben Thematik hier geäußert hast? Soll dich jemand an die Hand nehmen und dich durch´s Leben begleiten? Würde mich jemand immer perfekt behandeln, mir alle Wünsche erfüllen und Kompromisse zu seinem Nachteil eingehen, wäre ich nach kurzer Zeit gelangweilt und würde mich zurückziehen. Und was ich persönlich auch sehr unattraktiv finde, ist, wenn ein Mann überhaupt kein Selbstbewusstsein hat und in deinem Alter noch so unselbstständig ist, dass man offenbar nicht in der Lage ist eigene Entscheidungen zu treffen.

Antwort
von MuttiSagt, 25

Ich glaube nicht, dass so eine Frau jemanden sucht, der sich total verbiegt um ihr zu gefallen! Die meisten Frauen mögen das gar nicht!

Antwort
von amdros, 23

Du unterschätzt wohl im Moment ganz gehörig dein Selbstwertgefühl?

Weshalb gibst du dich nicht so wie du tatsächlich bist!? Du läufst eher Gefahr sie wieder loszuwerden, wenn du nach der  Eingewöhnungsphase ein anderer Mensch bist und sie eine Seite von dir kennen lernt, die ihr nicht genehm ist!

Irgend etwas wird sie an dir schon liebenswert finden, sonst wären mit Sicherheit nicht mehrere Treffen gewesen.

Sei authentisch!!

Antwort
von vierfarbeimer, 19

Deine Sorgen sind berechtigt. Du würdest dich in eine verhängnisvolle Abhängigkeit begeben, wenn du dich von deinen Selbstzweifeln nicht frei machst. Deshalb musst du dich mit der Frage auseinander setzen, dass deine Selbstzweifel unberechtigt sind und dir Klarheit darüber verschaffen, wie  solche Selbstzweifel entstehen und was du dagegen tun musst.

Selbstzweifel entstehen durch die Entwertung der Selbstachtung. 
Wer ein Selbstgefühl wie die Selbstachtung abwertet, zerstört sein inneres Gleichgewicht.

Das normale, gesunde, intakte seelische Gleichgewicht verlangt von uns, dass wir unsere Selbstgefühle (Selbstachtung, Selbstvertrauen, Zufriedenheit, innere Freiheit) erfüllen und ihnen entsprechen.

Wer das Selbstgefühl der Selbstachtung nicht erfüllt und es überbewertet verfällt der Selbstüberschätzung. Wer seine Selbstachtung unterschätzt erleidet Selbstzweifel.

Wichtig ist, zu verstehen, dass sich die Selbstüberbewertung und die Selbstunterbewertung gegenseitig erzeugen und gegenseitig steigern.


Wenn die Bilanz heißt, was man tut und getan hat, ist anständig, fair, korrekt und in Ordnung, dann lautet das Urteil, dass man sich respektieren und achten kann. Dann hat man die Selbstachtung, die eine echte Selbstsicherheit schafft.

Antwort
von Joschi2591, 19

wahrscheinlich bald eine Frau als Freundin

ungelegte Eier

Warte erstmal ab, ob es wirklich so kommt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten