Frau ansprechen haltestelle, oder doch zettel?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sprich sie doch einfach an! Kannst ja erstmal nach der Uhrzeit oder sowas fragen, um langsam ein Gespräch aufzubauen und wenn der Bus kommt, sie aussteigen muss oder sowas, dann fragst du sie, ob sie mit dir mal einen Kaffee trinken will oder sowas halt. 

Aber du solltest sie auf jeden Fall ansprechen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst sie ja da ansprechen wo sie aussteigt. Ich mein morgens kann sie ja gestresst sein und auf dem Heimweg wieder stressfrei. Also ich würde dir empfehlen sie persönlich anzusprechen das kommt gut an und stärkt dein Selbstbewusstsein. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte an ihrer Haltestelle und sprech sie an. Was hast du zu verlieren,mehr als einen Korb kannst du nicht bekommen. Da du ab übermorgen eh nicht mehr auf der strecke fährst siehst du sie dann auch nicht wieder.Wenn du es nicht versuchst ,wirst du nie wissen ob es geklappt hätte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ihr auch gefällst ist es egal wo du dich ihr vorstellst ;-) aber gib ihr nicht nur den zettel sondern stell dich auch persönlich vor und lass dir irgendwas nettes einfallen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es da machen, wo sie aussteigt, denn morgens ein Liebesgeständnis zu machen, finde ich nicht so praktisch. Wo sie einsteigt kann es auch ein bisschen stressiger sein, denn dann könnte der Bus kommen, und sie schiebt die Schuld auf dich :D . 

Mit freundlichen Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pablo4408
12.01.2016, 17:37

Ok. Würdest du einen bus eher nehmen und an ihrer haltestelle  warten o. Mit ihr gahren und aussteigen?

0
Kommentar von xTheRace2000
12.01.2016, 18:22

Ich würde einen Bus eher nehmen. 

0