Frage von Lauroleinhihi, 54

FRau anfassen weil sie provoziert?

Hallo mein Freund (ex) wurde immer Handgreiflich. Kopfnuesse, treten boxen ziehen etc hatte auch schon dicke blaue Flecken . Wir sind beide 18 . Jetzt schreibt seine Mutter mir ständig. Das ich ja auch immer sehr provoziert habe . Also meiner Meinung nach gibt es nie Gründe eine Frau zu schlagen ob man provoziert oder nicht das ist keine Entschuldigung. Wollte mir mal andere Meinungen darüber holen . Die Mutter meint es wäre ja meine eigene Schuld . Finde ich ganz ehrlich garnicht es gibt nie Gründe Frauen anzufassen. Danke für die antworten

Antwort
von Netcrobat, 27

An für sich gibt es keinen triftigen Grund, eine Frau zu schlagen. Von daher würde ich den Kontakt zu beiden einfach abbrechen. Blockieren und dann ist Ruhe. Gute Besserung an dieser Stelle!

Antwort
von KarottenMage, 3

Du hast vollkommen Recht, er darf dich nicht schlagen, das ist strafbar und dass seine Mutter ihn dabei noch unterstützt, wenn sie selbst eine Frau ist, das ist wirklich unterste Schublade.

Antwort
von Fielkeinnameein, 18

Hey,

also ich würde die gute Frau ignorieren. Wenn eine Frau nicht extrem handgreiflich wird bzw ist, gibt es keinen Grund selbst handgreiflich gegenüber einer Frau zu sein.

Mfg

Antwort
von Kitharea, 30

Würde gar nicht reagieren sondern die Dame blocken. Ihr Problem bei der Einstellung.

Antwort
von pn551, 12

Solche Mütter würden jede, aber auch jede Tat ihrer Söhne entschuldigen. Es wären immer die anderen Schuld. Deshalb: Finger weg von dieser Familie.

Antwort
von meini77, 15

Ihr seid getrennt. Fertig. Alles andere ist unwichtig.

Ignorier' die Dame.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten