Frage von MrSilverNero 09.07.2010

Fraps Videos Schnell ,ohne Verlust an der Qualität rendern und eine kleinere Datei bekommen???

  • Antwort von GegenDenStrom25 04.03.2013

    Ich könnte jetzt ganz viel Blabla schreiben, aber wozu, wenn es jmd anders schon super zusammengefasst hat: http://www.youtube.com/watch?v=hYJ4eEFCvz4


    Mit diesem Programm kannst du erstens schnell rendern und zweitens in HD-Quali. Einfach die Einstellungen übernehmen aus dem youtube video link.

    Achso, das Programm kostet natürlich Geld! Unterm Strich kann man sagen mit kostenlosen Programmen wirst du immer langsamer sein und mehr Probleme haben was die Benutzerfreundlichkeit angeht. Magix halte ich für das beste Programm, was Übersichtlichkeit und Schnelligkeit angeht, manche stehen auch auf Sony Vegas oder Adobe Premiere - die können im Prinzip alle genau gleich viel. Alle haben ihre kleinen Schwächen, meiner Meinung nach gibt es leider immernoch kein wirklich perfektes Programm, aber alle Vor- und Nachteile gegeneinander abgewogen habe ich mich für Magix entschieden und ich sag mal für Let's Plays mit Fraps aufgenommen und mit dem Ziel sie auf youtube zu veröffentlichen fährst du mit Magix am besten.

    Der Rest ist reine Geschmackssache, so wie sich immer Konsolenspieler und PC-Gamer streiten werden oder Windows und Linux User. Für manche ist das halt Religion, aber meine Kritierien waren Schnelligkeit, Einfache Bedienung und Preis/ Leistung. Ergebnis: Magix Video Deluxe 2013 plus! Bei amazon für um die 70 ocken zu bekommen. Ein bisschen was investieren muss man für ein gutes Programm schon, aber man hat es ja auch ewig und kann das Geld mit einem monetarisierten yt channel ja auch wieder rausholen.

    LG

  • Antwort von annokrat 09.07.2010

    ganz wichtig: mit welcher auflösung nimmst du auf? das ist dann die basis, von der aus du arbeitest.

    dass die fraps-datei so gross ist, macht zunöächst nichts, ich nehme an, dass du unkomprimiertes avi mit fraps aufnimmst. dies hat den vorteil, dass dein rechner während der aufnahme nicht komprimieren muss und eine überlastungsgefahr minimiert wird. allerdings benötigst du dazu eine schnelle festplatte um die grosse datenmenge schnell genug zu schreiben.

    wie renderst du am schnellsten? ganz einfach: mit einer möglichst fetten kiste,*gg.

    dieses fraps-video musst du dann bearbeiten. wichtig ist dabei die auflösung, welche fraps erzeugt. wenn die zu klein ist, wird youtube immer müll kodieren. deshalb musst du da dein augenmerk drauf legen.

    am besten ist es, wenn du zu mp4 oder generell zu h264 kodierst, weil das aktuell die codecs mit der höchsten komprimierung sind.

    annokrat

  • Antwort von Konwalker 09.07.2010

    lass die qualität von fraps einfach auf hoch oder auf standart so wie du das hattest und dann nehm dir ein video schnitt programm zb sony vegas und render es einfahc mal als mpg und nimmst als qualität anstadt 740p-24p standart dann ist sie nur noch unter ein gb groß ;)

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!