Frage von FamCR, 18

Französischer Balkon, Glasbrüstung, Montage?

Wir haben uns vom einer Baufirma raumhohe Fenster im 1. Stock anfertigen lassen, was eine Absturzsicherung erfordert. Es wurde ein französischer Balkon aus Glas angebracht, in der Laibung, nicht aufgesetzt. Der Mauerausschnitt ist 110cm breit, das Glas (VSG) nur 102cm. Die Glasklemmen sind jeweils 6cm breit. Das heißt, jede Klemme packt nur 2cm der Glasscheibe an, und das in dem abgerundeten Bereich der Klemme. Platz zum Einklemmen des Glases ist aber 4,5 cm. Ich bin als Laie der Meinung, dass das Glas satt in die Klemmen eingespannt werden muss. Das Baugeschäft meint, nein, das passt, Glas muss ja arbeiten (mehrere Zentimeter?!?). Wo finde ich Hinweise darauf, wie so ein Sicherheitsglas montiert werden muss? Kann diese Montage überhaupt Sicherheit bieten? Muss ich diesen Pfusch bezahlen? Reicht es, die Klemme zu "unterfüttern" um noch jeweils 1-2 cm herauszuholen, oder wird dann die Wandbefestigung wackelig?

Antwort
von ES1956, 15

"Glas muss arbeiten" halte ich für Blödsinn.

Kommentar von FamCR ,

ich auch!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten