Frage von Nightowl21, 34

Französische Pronomen Unterschied?

Hallo Könnte mir jemand kurz und knapp den Unterschied zwischen le pronom y, les pronomes toniques und lui/leur erklären? Ich versteh es schon ein bisschen, bin mir nur nicht ganz sicher. Lg und danke

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Grammatik, Sprache, franzoesisch, 21

Ich versuche mich einmal auf die Pronomen, die du genannt hat zu konzentrieren. (Zum weiten Feld der Objektspronomen gehören aber auch noch die direkten Objektspronomen und "en").

"lui" und "leur":

Die indirekten Objektspronomen "lui" und "leur" ersetzen das indirekte Personenobjekt ("à qn") in der dritten Person/Singular und in der dritten Person Plural.

Je donne le livre à Pierre. = Je lui donne le livre.
Je donne le livre à Marie. = Je lui donne le livre.
Je donne le livre à Pierre et Marie. = Je leur donne le livre.

---------------------------------------------------------------------------------------------------

"y":

"y" ersetzt ein indirektes Sachobjekt.

Je pense aux vacances. = J'y pense.

"y" ersetzt natürlich auch Ortsangaben mit "à, sur, dans, ..." (Frage: Wo? / Wohin?)

Il va à Paris. = Il y va.

____________________________________________________________

Pronoms toniques: moi / toi / lui / elle // nous / vous / eux /

Wie man sieht, gibt es hier in der dritten Person auch eine Unterscheidung zwischen männlich und weiblich, was bei den verbundenen indirekten Objektspronomen "lui" und "leur" ja nicht der Fall ist.

Als Objektspronomen gebraucht man die "pronoms toniques" oder unverbundenen Personalpronomen nur mit ganz wenigen Verben. Das wichtigste davon ist das Verb "penser":

Elle pense à son mari. > Elle pense à lui.
Il pense à sa femme. > Il pense à elle.
Je pense à mes amis. > Je pense à eux.
Je pense à mes amies. > Je pense à elles.

(Zum Vergleich noch einmal ein Sachobjekt: Il pense à son travail. > Il y pense.)

Auch alle reflexiven Verben ersetzen ihr indirektes Personenobjekt durch ein nachgestelltes "pronom tonique".

Il s'adresse au directeur. = Il s'adresse à lui.

---------------------------------

Daneben wird das "pronom tonique" natürlich nach Präpositionen und zur Hervorhebung nach "c'est" sowie zur Hervorhebung des Subjekts verwendet.

pour moi / pour toi / pour lui .... // avec moi, etc.
C'est M. Legrand? > Oui, c'est lui.
Moi, je suis de Paris, et toi?



Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Grammatik, Sprache, franzoesisch, 14

Hierzu könntest du dir auch noch die entsprechenden Lernvideos von BildungInteraktiv raussuchen (kostenlos):

http://www.bildunginteraktiv.com/p/franzosisch-videos-neu.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community