Frage von nostalehilfe, 38

Welche typisch französischen Desserts könnte ich zubereiten?

Welche kennt ihr? Außer Crêpes und sowas

Antwort
von jlemonde, 20

Clafoutis auf jeden Fall !! Schmeckt so wahnsinnig lecker ! Für die, die es nicht kennen, es ist ein Far-Breton-artiger Kuchen mit nicjt entkernten schwarzen Kirschen. Dazu braucht man halt nur Kirschen und wir haben eben erst März... Klappt aber auch mit Aprikosen oder Pflaumen, auch getrocknet.

Ansonsten gibts halt den Far Breton, der sehr ähnlich ist (aber nicht ganz) und in dem nicht entkernte getrocknete Pflaumen sind. Wäre aber eher eine Spezialität aus der Bretagne.

Eine andere Spezialität aus der Bretagne wäre der Kougn-Amann (fragt nicht was es bedeutet - es ist Bretonisch).

Dann gibt es natürlich die Crème brûlée.

Wenn man Äpfel hat, dann wäre eine sehr gute Idee, was wir Crumble nennen zu machen. Wieso es einen Englischen Namen hat, weiß ich nicht. Mir scheint es eine französische Spezialität zu sein. Mit Sahne ist es echt der Hammer !

Charlotte aux fraises, Baba au rhum, île flottante (mit "crème anglaise"). Usw.

Kommentar von achwiegutdass ,

Kouign-Amann  heisst genau übersetzt "Butterkuchen" - es ist auch so; da steckt so viel Butter drin, dass man wirklichk keine Probleme mit Fett haben darf, um so was zu genießen.

Und crumble heisst crumble, weil das ursrpünglich eben eine englische Spezialität ist. Daher der englische Name...

.

Antwort
von GanMar, 30

Wir mögen unter anderem Far Breton, gern auch mit getrockneten Aprikosen, welche vorher in Marillengeist eingelegt wurden.

Kommentar von achwiegutdass ,

schmeckt sicher gut, kann aber nicht mehr "far breton" heissen... :)

Kommentar von GanMar ,

Stimmt auch wieder. Aber ich experimentiere gern mal in der Küche und probiere einiges aus.

Dann nenne ich es ab heute "Far GanMar", das reimt sich und was sich reimt ist gut, wie schon Pumuckl zu bemerken pflegte ;)

Expertenantwort
von achwiegutdass, Community-Experte für franzoesisch, 29

Zunächst ein paar exklusive Rezepte (aber gar nicht so schwierig):

Ananas caramélisé, beurre vanillé, glace coco.

Bananes flambées au rhum, oranges confites.

Gaspacho aux fruits rouges.

Cake aux noix, quatre épices.

Riz au lait de coco, mangue rôtie.

Soufflé au Grand Marnier.

Klassischer:

Far breton, gâteau basque, clafoutis, fondant au chocolat, tarte Tatin, crème renversée...

Antwort
von Herb3472, 30

Mousse au chocolat?

Oder vielleicht wirst Du hier fündig:

http://leckereien-aus-frankreich.de/index.php/rezepte-liste/desserts/

http://www.chefkoch.de/suche.php?suche=franz%C3%B6sisches+dessert&wo=0

Expertenantwort
von ymarc, Community-Experte für franzoesisch, 31

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten