Französisch: Subjonctif 1. und 2. Person Pl. im Imparfait?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schau dir bei BildungInteraktiv einfach noch einmal die Bildung und den Gebrauch des Subjonctif an. (Den Link hänge ich gleich noch an.)

Ein Franzose würde die Formen des "subjonctif présent" bei "nous" und "vous" sicher nicht als "imparfait" empfinden. Die Formen schauen hier nur zufällig gleich aus. So etwas gibt es bei Sprachen öfter (auch im Deutschen).

que je dise
que tu dises
qu'il dise
que nous disions
que vous disiez
qu'ils disent

Ableiten würdest den Stamm der Subjonctif-Formen von der dritten Person Plural des Präsens.

Verben mit zwei verschieden Stämmen behalten diese zwei verschiedenen Stämme auch beim Subjontif:

que je vienne
que tu viennes
qu'il vienne
que nous venios
que vous veniez
qu'il viennent

Bei regelmäßigen Verben auf "-er" würdest du den Unterschied zwischen den Subjontif- und Indikativformen nur bei den "nous"- und "vous"-Formen sehen und hören:

que je porte
que tu portes
qu'il porte
que nous portions
que vous portiez
qu'ils portent

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung