Frage von SuperDoge, 41

Französisch: Qui & Que?

Hey, ich bin mir im französisch ned sicher, wann man Qui und Que genau einsetzt.. Ich weiss iwie' nur dass eines im Nominativ und des andere im Akkusativ gebraucht wird, hab allerdings keinen Plan wie man Nominativ oder Akkusativ im französischen unterscheidet ._.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Saragoza, 14

QUI  ist  Personen bezogen und Que bezieht sich auf Sachen/ Situationen,

Kommentar von enrigio ,

Das stimmt so nicht: qui bezieht sich auf das Subjekt, que auf das Objekt - Personen können aber auch Satzobjekte sein (und werden daher auch u.U. mit que ersetzt) und umgekehrt Objekte auch Satzsubjekte. 

Kommentar von Saragoza ,

Natürlich stimmt das, was ich schrieb
bin ja selber quasi Muttersprachler, das ist die (eine) einfache und hilfreiche Art, den Sachverhalt zu erklären
Aber wer so wie du, auf Spitzfindigkeiten be-harrt und damit die Leute, hier wie anderswo, nur verwirrt .   das diese  nicht mal in einer französischen Bäckerei ein Brötchen bestellen können, dann ist das wirklich "spitze"

schon mal in Frankreich "gewesen/ gesprochen"  oder Heimgelehrter?

Où -  comment - pourquoi?

ja sehr witzig, ein Schlauberger, bye

Antwort
von IchbinPia, 19

Que wird verwendet, wenn es ein Objekt des Relativsatzes ist und qui, wenn es Subjekt des Relativsatzes ist. Ein Beispiel wäre: Ma souer qui joue tennis. Qui ist Subjekt und deswegen folgt darauf das Verb. Le prof que je n'aime pas. Hier ist que das Objekt und je das Subjekt.

Antwort
von bincoksirin, 22

Ersetzt das Relativpronomen im Nebensatz das Subjekt, so muss QUI verwendet werden.
Ist im Nebensatz bereits ein Subjekt vorhanden, so verwendet man QUE. So ungefähr jahha

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community