Französisch oder Latein in 9 Monaten für die 12. Klasse nachlernen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Französisch kann ich selber nicht, ich durfte mich ab der fünften Klasse mit Latein rumquälen ;)

Möglich ist es auf jeden Fall, wenn man die Grammatik einmal draufhat. Und sich die anzueignen ist eben einfach Fleißarbeit und auswendig lernen. Vielleicht kannst du bei der Schule/dem Lehrer nachfragen, was genau die Schüler schon können und vielleicht besonders, welche Vokabeln du lernen solltest oder welche Bücher in der Unter- und Mittelstufe verwendet werden. Das Italienisch dürfte teilweise hilfreich sein, besonders bei der Konjugation.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und ausserdem ist Latein sehr ähnlich wie italienisch. Hab selbst beides

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Latein. Das musst du nicht sprechen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jack777777
19.11.2015, 13:33

Danke, wäre es glaubst du möglich Latein in 8 Monaten für die 12. Schulstufe nachzulernen?

0
Kommentar von heyho9
19.11.2015, 13:39

Ja prinzipiell schon, du musst dich aber ein bisschen reinhängen, aber wenn du halbwegs sprachenbegabt bist und gut auswendiglernen kannst dann ja. die grammatik ist schon anders als im italienischen aber die Vokabeln sind oft sehr ähnlich. (z.b. essere = esse, fare=facere, salve= salve, muro= murus)

0

Das ist nur im Rahmen eines universitären Ganztags-Kurs möglich. Alleine schaffst du das nicht und erst recht nicht, wenn du nebenbei noch Schule hast.

Ich habe keine Ahnung, wie das in Österreich geht, aber dass du das selbst aufholst, ist ausgeschlossen.

=> Informier dich, welche Schule Italienisch anbietet, oder frag nach, ob du nicht auf so etwas wie ein berufliches Gymnasium wechseln kannst, wo du keine zweite Fremdsprache brauchst!

LG udn viel Erfolg!

MCX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung