Französisch lernen -Artikel?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Natürlich musst du den Artikel immer gleich mit dem Substantiv mitlernen. Nur durch häufigen und richtigen Gebrauch wirst du ihn dir einprägen.

Erst später wirst du sehen, dass man bei einigen Substantiven bereits an der Endung erkennen kannst, ob sie weiblich oder männlich sind. (Aber auch hier gibt es Ausnahmen.) 
Wenn du noch ganz am Anfang stehst, ist es daher auch nicht hilfreich, dir hundert Regeln einzuprägen.

Den Artikel einfach mitlernen ist alles, was am Anfang hilft.

Und tröste dich: Wenn eine Franzose Deutsch lernen möchte, muss er sich gleich drei Artikel merken. Die Chance falsch zu liegen ist also noch größer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dinge die auf ein e enden sind fast immer weiblich.
Die Französische Sprache hat in ihrem Ursprung sexistische Tendenzen. Männlichkeit wurde als schön, stark, großartig, mächtig und begehrenswert angesehen, also wurde sehr vielen schönen und starken Dinge als Geschlecht die Männlichkeit zuteil. Das erfordert für uns Umdenkarbeit, teils auch nur metaphorisch, ist aber dann in der Regel (le rôle) anwendbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Siehe adabei! Hilfreich KANN sein, wenn man Latein gelernt hat, denn sehr oft entspricht das grammatische Geschlecht der französischen Wörter den zugehörigen  im Latein. 

Im Prinzip aber heißt der Rat : Alle Substative immer ZUSAMMEN mit dem Artikel lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hei, Oquinn, es gibt keinen anderen Weg als zu pauken. Und zwar mußt du die Substantive mit Artkel lernen, also nicht (Beispiel): garage, sondern le grarage, nicht femme, sondern la femme und so. Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte jetzt 4 Jahre Französisch und hab die nur so halbherzig angeschaut. Mit genügend Erfahrung lernst du die sicherlich, aber dann würde ich sie mir am besten mit den Nomen zusammen einprägen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?