Frage von Zocker1515, 31

Französisch Diplom Notwendigkeit?

Hey Leute Kann mir jemand sagen, ob es Berufe/Studiengänge gibt, für welche man das Französisch-Diplom B1/B2/C1 braucht? Ich weiss, dass es ein riesen Vorteil ist, wenn man bei einer Bewerbung ein solches Diplom beilegt, aber gibt es Berufe, die man ohne ein solches Diplom nicht ausführen kann? Danke ;)

Antwort
von Maggiexxy, 17

Hast du französisch in der Oberstufe?

Wenn du in französisch erfolgreich Abi gemacht hast, brauchst du soweit ich weiß kein extra Diplom mehr.

Wenn du das Fach aber vor der Oberstufe abgelegt hast, könnte das DELF-Examen notwendig werden.

Diese Vorraussetzungen gelten zumindest, wenn du in Frankreich studieren willst. Außerdem muss (glaube ich) auch für Französisch Lehramt ein gewisses Niveau vorgewiesen werden.

Kommentar von Zocker1515 ,

Hab das überprüft, du hattest Recht- als Lehrer wird das Niveau C1/C2 erwartet, je nach Stufe- dankeschön! ;)

Kommentar von LolleFee ,

Für das Studium ist B2 bzw. entsprechend viele Jahre Schulfranzösisch notwendig.

Expertenantwort
von ymarc, Community-Experte für franzoesisch, 26

Ich vermute, dass man für das Romanistik-Studium das Niveau B2 haben muss.

s.

http://www.uni-protokolle.de/foren/viewt/309843,0.html



Kommentar von LolleFee ,

... oder entsprechend viele Jahre Schulfranzösisch. Die werden dann "umgerechnet".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten