Frage von SuperDoge, 123

Französisch, Aller à/en und venir de/du/de l'?

Hey, ich bin grad' ziemlich verwirrt, da man im Französischen in manchen Fällen

aller à [ORT] / venir de [ORT]

heisst und manchmal:

aller en [ORT] /venir du/de la/ de l' [ORT]

oder

aller au/à la à l' [ORT]

heisst. Kann mir wer bitte sagen wann was vorkommt? ._.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 80

weibliche Länder im Singular:
aller en / venir de + Land ohne Artikel
aller en France – venir de France

männliche Länder im Singular:
en – wenn das Land mit einem Vokal beginnt: aller en Iran
ansonsten à mit Artikel – aller au Portugal / venir du Portugal

Länder im Plural:
aller aux États-Unis / venir des États-Unis

Und hier findest du auch noch was zu den Inseln:
https://www.gutefrage.net/frage/franzoesisch-laendernamen-praepositionen

Kommentar von latricolore ,

Ich bedanke mich für den Stern :-)
Buon Natale!

Antwort
von alexeyy1997, 73

Also bei aller nimmt man jedes falls à für Städte & en für Länder. Also sagt man aller à Paris & aller en France

Kommentar von LolleFee ,

Sieh Dir die Antwort von Latricolore an.

Kommentar von latricolore ,

Danke für dein Lob :-)
Buon Natale!

Kommentar von LolleFee ,

Deine Antwort stimmt ja; dann brauch ich ja nicht zu antworten ;)) Es stellt sich nur die Frage, warum Deine Antwort unten steht!

Joyeux Noël à M. Al Gorithme - et à toi aussi! ;))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community