Frage von franzi223,

französisch. passé composé, angleichungsregeln?!

Hallo, ich bin gerade dabei für eine Französischarbeit zu lernen & verstehe nicht ganz wie man die verben beim conditionnel passé angleicht. In unserem Grammatikheft steht dazu nur, dass die Regeln gleich sind wie beim passé composé. Aber wie sind DA die angleichungsregeln????

Danke :)

Hilfreichste Antwort von zocker100,

die Verben, die im Passé Composé mit "être" gebildet werden, werden immer angeglichen. Die Verben, die im Passé Composé mit "avoir" gebildet werden, werden in der Regel nicht angeglichen, nur wenn in dem Satz, in dem die Passé Composé Form vorkommt, ein Relativpronomen(qui, que, uo), die Fragewörter "quel" und "combien de" oder ein direktes Objektpronomen(me, te, le, la, l',nous,vous,les) vorkommt.

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte =)

Antwort von Johrann,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

In bestimmten Fällen wird das Partizip in einer zusammengesetzten Zeit an das Substantiv angeglichen, zu dem das Verb gehört. Das sind:

  • Verben, die autoamtisch mit 'être' konjugiert werden (aller,partir, tomber...)

  • reflexive Verben, wobei aber darauf zu achten ist, ob der Reflexivbegleiter ein Akkusativ- oder ein Dativobjekt ist.

(ils se sont rencontrés => das 'se' ist ein Akkusativfall, WEN haben sie getroffen) (ils se sont donné des cadeaux => hier ist das 'se' ein Dativfall)

WICHTIG FÜR DIE VERÄNDERLICHKEIT IST NUR, WENN EIN AKKUSATIV VOR DEM KONJUGIERTEN VERB STEHT steht dagegen wie im zweiten Fall NUR ein Dativ vor dem Verb, wird das Partizip auch bei den mit être' gebildeten Verben nicht verändert

  • bei Verben, die zwar mit 'avoir' gebildet werden, aber vor derer konjugierten Form ein Akkusativobjekt(pronomen) steht.

Dann wird das Partizip nach der Form dieses Akkusativs angeglichen (j'ai vu les filles => je les ai vuES => E für die weibliche Form und S für die Pluralform

  • wenn vor dem Verb eine Reflexivwendung mit 'que' steht. Dann wird das Partizip angeglichen an das Substantiv, auf das sich das 'que' bezieht (je vois les femmes que tu as cherchÉES)

  • nach Fragen mit 'quel, ... ' und 'combien'. Dann wird das Partizip angeglichen an das Substantiv, nach dem mit diesen Frageworten gefragt wird ('combien de femmes a-t-il vuES)

Antwort von Thomas1993,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

ähm bei den verben im p.c. die mit être gebildet werden, müssen die endungen angeglicher werden wie bei adektiven, also musst du auf mask./fem. und sing./plur. achten. Ist dann beim conditionel passé wohl genauso :)

Antwort von jospe,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten