Französiche revolutionverfassung damls und heute Menschen-Bürgerrechte:D?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

in drei Schlagworten: Gleichheit, Brüderlichkeit, Freiheit

(wobei es bis heute in keiner Verfassung der Welt -- und auch nicht in den Menschenrechten -- einen tatsächlichen GLEICHHEITsgrundsatz gibt, genannt werden immer nur einige wenige Diskriminierungsverbote, zb aus religiösen oder rassistischen Gründen oder wegen Geschlecht)

denn mit einem echten Gleichheitsgrundsatz müsste es (weil ein Leben ohne Geld heute nirgends mehr auf der Welt realistisch möglich ist) so etwas wie ein Grundeinkommen als selbstverständlich geben (OHNE Bedingungen, es geht ja um Gleichheit und nicht um Gleichmachung durch BeurteilerInnen, AMS-lerInnen, SozialamtlerInnen etc.) ...

... während ein BGE heute bestenfalls hier und dort als Privileg existiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?