Frage von Tobsen88, 42

Frankfurt (Main) Hbf Gegend gefährlich?

Ich werde aus beruflichen Gründen für 2 Tage nach Frankfurt (Main) reisen und zwar mit meiner Frau. Nun habe ich mich für das nahegelegene Hotel Hamburger Hof entschieden, welches ja direkt am Hbf liegt. Nun lese ich, dass man die Gegend rund um den Hauptbahnhof meiden sollte. Die Fortbildung findet in der Uniklinik stat, wohin ich eig auch per Fuß gehen wollte (20min), um die Stadt kennenzulernen. Auch den einen Abend dort wollte ich die Stadt einwenig durchwandern, habe nun aber Skeptik, ob das mit einer zierlichen Frau so eine gutd Idee ist, zumal man sich in der Stadt überhaupt nicht auskennt.

Sind ein paar Frankfurter hier? Was meint ihr dazu? Viel Zeit bleibt uns eh nicht abends, höchstens 3 Stunden. Gibt's Locations in der Nähe, die man empfehlen kann?

Antwort
von troublemaker200, 12

Gude, also die Gegen rund um den HBF ist schon nicht so ohne. Tagsüber kein Problem aber sobald es dunkel wird würde ich da nicht rumlaufen wollen.

Such Dir besser was in nem anderen Stadtteil oder ausserhalb der Stadt und fahr mit den Öffentlichen rein.

Sachsenhausen, Gegend um die Schweizerstraße. Römer, Zoo, Zeil, probiert unbedingt in der Gegend um die Schweizer/Textor-Str. in ner alten Kneipe den Apfelwein!!

Gude!!

 

Kommentar von Tobsen88 ,

Also sollte man diesen einen Abend dort besser mit Taxi direkt zum Hotel fahren und gar nicht großartig rumschlendern,ja? Wir überlegten nämlich einfach mal rumzugehen, um die Stadt oder eher diese Gegend kennenzulernen, nur bin ich wie gesagt mit ner zierlichen Frau unterwegs. Ich würde zwar mein Bestes geben, wenn es zu nem Zwischenfall kommt, aber gegen 3 Typen ist einer ja auch machtlos.

Ich komme aus Hamburger Gegend, daher bin ich größere Städte gewohnt, aber man hört aus Frankfurt immer so viel in dieser Hinsicht

Kommentar von troublemaker200 ,

zumindest nicht in der Bahnhofsgegend rumschlendern nach Sonnenuntergang. Die Gegend kennenlernen bei Tage ist OK.
Taxi zum Hotel und gut.

Antwort
von beangato, 21

Ich bin kein Frankfurter.

Aber bei Deiner Ängstlichkeit solltest Du Euer Zuhause gar nicht verlassen - Du könntest auch da von einem Auto überrollt werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community