Frage von EinAlex6, 44

Framerate im Nachhinein erhöhen?

Hallo,
Ich hatte vor ein paar Wochen ein Praktikum bei einer Video Produktionsfirma gemacht wo mir erzählt würde dass es ein Programm gibt was nach dem Filmen von einem Video (also im Nachhinein) die Framerate erhöhen kann.
Also aus einer 50fps Aufnahme eine bzw. 500 fps Aufnahme machen kann.

Das Programm berechnet dann die Fehlenden Bilder und implementiert sie ins Video.

So wie dass für mich geklungen hat kostet das Programm bestimmt viel Geld und wird nur in Teuren Produktionen eingesetzt aber ich würde es mir trotzdem gerne einmal ansehen.
Weiß jemand ob es das Programm überhaupt gibt und wie es heißt? Hab im Internet bisher nichts dazu gefunden...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von herja, 30

Also aus einer 50fps Aufnahme eine bzw. 500 fps Aufnahme machen kann.

Naja, in der Theorie vielleicht aber praktisch mit deinem Beispiel nicht wirklich möglich. Dazu müssten schon Idealbedingungen vorliegen und selbst dann ist das Ergebnis nicht zufriedenstellend.

Besser und unauffälliger funktioniert das, wenn ein Video mit 30 fps vorliegt und man möchte das auf 60fps oder 100fps hochrechnen lassen. Aber auch hier sollte man keine Wunder erwarten, weil wirkliche Zeitlupen kann man z. Z. nur mit einer entsprechenden Kamera erzeugen.

Für After Effects gibt es das PlugIn Twixtor, was auch gerne genutzt wird. http://revisionfx.com/products/twixtor/

Antwort
von 02210, 29

Das geht z.B. mit Adobe After Effects. Das ganze nennt sich Motion Interpolation

https://de.wikipedia.org/wiki/Motion_Interpolation

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community