Fragt die Bank nach wenn man jeden Monat Geld überwiesen bekommt?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Beträge in dieser Höhe interessieren die Bank nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Bank ist es in der Regel egal, ob regelmäßig Beträge in dieser Höhe überwiesen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hast du aber sehr nette Freunde. Die scheinen ja außerdem auch noch recht gut situiert zu sein. Glückwunsch.

Das könnte sich allerdings auf deine Einkommenssteuer auswirken, sofern du noch weitere Einnahmen hast und damit über den Freibetrag kommst.Das FA erfährt mehr, als man glaubt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist der Bank wurscht. Ich sehe da keine Probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaube erst so ab 100 tausend oder milllionen.. fangen die an sich zu wundern woher du diese einnahmen kriegst xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tuehpi
08.02.2016, 08:52

Nein, 15000 reichen schon vollkommen für eine Nachfrage beim Absender aus. WENN es Ungewöhnlich ist das solche Beträge auf einem Konto aufschlagen. 

0

na warte mal erst ab ob die das wirklich machen .... wer hat schon was zu verschenken aus "Dankbarkeit" ............. einmal vielleicht , aber das war es dann auch , wirst sehen ;) ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

bei solchen Beträgen ist es der Bank wurscht. 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung