Frage von Kifferunser, 17

Fragen zur stahl Härtung?

Ich will mir ein messer demnächst selber bauen. Naja und damit es lange scharf bleibt würde ich es gerne vorher härten, nur weiss ich nicht wie das funktioniert, wenn mir jemand den prozess des härtens schritt für schritt erklären könnte wäre das ideal Danke schonmal im vorraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RicSneaker, 4

Du legst das Messer in eine Esse oder auch in ein Lagerfeuer und wartest bis es ungefähr kirschrot von der Farbe her ist. Anschließend holst du es aus dem Feuer/Esse und schreckst es in ca. 60-70°C warmem Öl ab, also tauchst es einfach ins Öl ein. Dafür kannst du beispielsweise Sonnenblumenöl nehmen. Wenn das Messer etwas ausgekühlt ist, ist es sehr spröde und kann leicht brechen. Deshalb musst du es anlassen. Das heißt, du legst es zB. in deinen Backofen. Wie lange und bei welcher Temperatur wird meist vom Hersteller / Vertreiber des Stahls angegeben. Oft ist es ca. 1 Stunde bei ca. 180°C.

Antwort
von peterobm, 7

was du brauchst ist ein Ofen-Schmiedefeuer, der die Temperatur bringt, 

http://www.bladecommunity.de/index.php/Thread/1781-H%C3%A4rten-So-geht-s-auch-mi...

Antwort
von exxonvaldez, 5

Härten ist einfach. Z. B. durch Strecken -> Streckmetall.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten