Frage von TheDyingWalker, 57

Fragen zur RX470?

Hey mit welcher Nvidia Karte kann man die RX470 vergleichen?

Und ich hab eine sehr geile schöne RX470 im Referenzdesign von Sapphire gesehen in Silber. Wird es die auch zukaufen geben?

Antwort
von Nickname2013, 40

Habe noch gar nichts drüber gelesen, ist ja erst gestern rausgekommen, wahrscheinlich aber so zwischen R9 380 und R9 390.

Hier zwei Links zum Nachlesen:

http://www.golem.de/news/radeon-rx-470-im-test-die-1080p-karte-fuer-high-statt-u...
http://www.pcgameshardware.de/AMD-Polaris-Hardware-261587/Tests/Radeon-RX-470-Te...

Referenzdesign?

1. sind die eigtl. nicht "geil" und "schön".. :D
2. es gibt von der gar kein Referenzdesign, nur Custom Designs.. ^^

Und klar wird es das Custom von Sapphire zu kaufen geben.. xD Nur halt vllt. etwas später, wenn die mit der vermutlich hohen Bestellmenge nicht hinterher kommen. :)

Antwort
von DonKing199, 35

hier siehst du einen Test mit guten Benchmarks (reale Spiele, damit im gegensatz zu Benchmark-programmen aussagekräftig), damit kann man sie gut einschätzen.

Zu dem Preis scheint sie nochmal ne ecke besseres P/L Verhältnis als die 480 zu haben. Wenn das Budget also nicht mehr her gibt und du definitiv nicht vorhast mit dem PC mehr als 1080p zu spielen keine schlechte GPU!

http://www.pcgameshardware.de/AMD-Polaris-Hardware-261587/Tests/Radeon-RX-470-Te...

Kommentar von BTyker99 ,

Wenn man von den 4GB-Versionen ausgeht, kostet die 480 nur ca. 10 Euro mehr als die 470. Das kann sich eventuell noch ändern, aber ich denke dass das P/L-Verhältnis für die 480 nicht schlechter aussieht.

Kommentar von DonKing199 ,

Naja aktuell kostet bei overclockers uk die 470 umgerechnet knapp unter 200€, die 480 ca 235€ - immerhin fast 20% teuerer. Aber ich glaube bei den aktuellen Verfügbarkeiten sollte man ohnehin vorsichtig sein mit den Preisen. Die günstigsten Preise sind oft mit unbestimmter Lieferzeit und diejenigen, die Vorräte haben verlangen unangemessen hohe Preise.

Da es bei der 470 auch keine Referenzdesigns gibt fällt auch der UVP Vergleich schwer.... ich nehms also zurück und sage wohl besser: Der reale Preisunterschied bleibt noch abzuwarten, aber es ist zumindest eine vernünftige GPU für Casual-Gamer ohne große Ansprüche an vollste deteails oder AUflösungen jenseits der 1080p.

Antwort
von BTyker99, 21

Sie ist nur geringfügig schwächer als die RX480, daher wäre sie bei nvidia wohl auch am ehesten mit der 1060 zu vergleichen, also etwas schwächer als diese.

Sapphire bietet nicht das Referenzdesign an (das tut kein Hersteller), sondern nur eine Version, die ähnlich aussieht. Diese wird natürlich auch erhältlich sein.

Antwort
von Christophror, 23

Sie liegt genau zwischen der R9 380X und R9 390. Also ist sie ungefähr auf dem Niveau einer GTX 970.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten