Fragen zur Pille, Ministon fem 20?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schade. Mal wieder ein Arzt, der ungenügend über die Pille aufklärt. Alkohol vermindert die Wirkung der Pille nicht, Erbrechen und wässriger Durchfall (kein breiiger Stuhl oder sowas, wirklich Stuhl wie Wasser) innerhalb von vier Stunden nach Einnahme. In diesen Fällen nimmt man eine Pille nach. Ist das nicht möglich, behandelt man diesen Fehler je nach Einnahmewoche unterschiedlich; wie, ist in der Packungsbeilage hoffentlich genau genug erklärt. Die Einnahme der Pille ist flexibel, solange sich an zwei Regeln gehalten wird: mindestens 14 Pillen für eine sichere Pause, die nicht verlängert werden darf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte lies dir aufmerksam die Packungsbeilage deiner Pille durch, da stehen die Antworten auf all deine Fragen drinnen.

Ach, übrigens: Alkohol beeinträchtigt die Wirkung der Pille nicht, da hat dich dein Arzt falsch informiert. Es sei denn, du musst dich durch den Alkoholgenuss innerhalb von vier Stunden nach Einnahme der Pille übergeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Uliluli
04.06.2016, 01:58

Danke für die schnelle Antwort. Die Packungsbeilage meiner Pille ist leider sehr unübersichtlich geschrieben, weshalb ich den Rat hier suche. 

Dass Alkohol die Wirkung nicht beeinträchtigt wusste ich nicht, sehr interessant. 

0