Frage von shawttyy, 30

Fragen zur Pille ja oder nein?

Hallo ihr lieben ich habe ein ernstes Anliegen ich bin seit 3 Monaten verheiratet und nehme genau seit 3 Monaten die Pille nehme die zum ersten Mal ich bekomme meine Periode in der Pillen Pause immer am 5 Tag aber seit 2 Wochen ist mir abends extrem übel ich ekel mich vor einigen Gerüchen wo ich normaler weise nie was gegen hatte, meine brüste sehen auch ganz anders aus ich weiß nicht ob das Einbildung ist, weil ich habe die Pille regelmäßig genommen wurde aber einmal geimpft in dieser Zeit ? Bilde ich mir das ganze ein? Viele sagen die Pille ist anfangs nicht sicher und einige sagen doch die ist sofort sicher? Ich will jetzt erst mal bis Sonntag warten da musste ich sie bekommen aber auch paar Erfahrungen von euch lesen was ihr dazu sagt? Danke im
Vorraus

Antwort
von faiblesse, 16

Wenn du bei der ersten Einnahme am 1. Tag deiner Periode nimmst, ist sie von Anfang sicher.

Bei Impfungen kann es immer vor kommen, dass man die nicht so gut verträgt.
Ist also möglich das es daran liegt.

Die Abbruchblutung sagt nichts über eine Schwangerschaft aus.

Sicherheit gibt dir nur ein Schwangerschaftstest.

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille & schwanger, 9

Hallo shawttyy

Wenn   man  die  allererste Pille  am  ersten Tag der  Periode  nimmt  (man
 hat  dazu  24 Stunden  Zeit)  dann schützt  sie  sofort, nimmt  man  sie zu  einem  anderen Zeitpunkt  dann  muss man  sie  mindestens 7  Tage  regelmäßig nehmen   damit  der  Schutz  eintritt. Bei  der  Pille
 Qlaira  sind  das  9  Tage.

Wenn  man  die Pille  regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht,  keinen  Durchfall
 hat   und  keine Medikamente  nimmt  die die  Wirkung  der  Pille  beeinträchtigen,  man  die Pille  vor  der Pause  mindestens  14  Tage
 regelmäßig  genommen  hat,  die Pause  nicht  länger als  7  Tage  dauert  und
 man  am  8.  Tag  wieder mit  der   Pille  weitermacht, dann  ist  man auch  in  der  Pause  und sofort  danach,  zu  99,9%  geschützt.   Wenn  das auf  dich  zutrifft, dann  kann  ich mir  nicht  vorstellen dass  du  schwanger sein  solltest. Man  ist  auch  bei Erbrechen  und  Durchfall weiterhin  geschützt  wenn  man richtig  reagiert und  eine  Pille   nachnimmt, wenn  es  innerhalb
 von  4  Stunden nach  Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfallzählt  in  diesem Fall  nur  wässriger Durchfall.  

Wenn   man  die Pille  nimmt  hat man  keine  Periode sondern  eine,  durch
 den  Hormonentzug, künstlich  hervorgerufene  Abbruchblutung  und  die
 sagt über  eine   Schwangerschaft  oder  Nichtschwangerschaft überhaupt  nichts  aus. Nur  ein  Schwangerschaftstest kann  dir  Sicherheit geben.  

Liebe Grüße HobbyTfz

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community