Fragen zur IS?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn sie mit terror Menschen töten ist das eine Machtdemonstration und PR-Aktion. Wenn sie es in ihren Gebieten tun, dann um all diejenigen einzuschüchtern die nicht mit ihnen kooperieren. Manchmal auch aus Sadismus. Oder eben wenn sie kämpfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schätze mal dass der Anführer des IS einfach nur auf Macht aus ist. Er sagt zu seinen Anhängern (die alle total gehirngewaschen und verblendet sind) tötet die ungläubigen. Und damit sie viel aufsehen bekommen wird es meistens bei größeren Events (wie letztes jahr in Frankreich bei dem Fußballspiel) gemacht. Somit werden mehr leute darauf aufmerksahm. Daraunter sind dann auch welche die denken dass das was der IS macht richtig wäre und sich ihm anschließen. Also bekommt der IS noch mehr Anhänger, womit der Anführer mehr Macht hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auslöschung des modernen Westen => eigene Religion ( der islam ) wird weltreligion Aber im allgemeinen : Hauptziel ist immer Macht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

IS ist ein Produkt des Westens!!! Wenn der Westen so friedfertig wäre... Der Westen hat die Macht IS in einem Tag zu vernichten. Nicht tut der Westen ;) Wieso wohl? ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Man möchte gegen das Denken der westlichen Welt vorgehen

2. Der IS möchte natürlich möglich viele mit in den Tod reissen, darum werden auch meistens nur Plätze etc. angegriffen wo auch viel los ist. Ein Anschlag kann aber überall passieren, Ansbach hat es ja auch abbekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxYinxx
05.08.2016, 00:21

Also wollen die gegen alle anderen Religionen vorgehen?

1