Fragen zur Globalisierung und zum Handel?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es ist höchste Zeit diesen Spuk zu beenden.
Eine wirtschaftshörige Bildung und Poltik sind sicher nicht geeignet.
Das Ergebnis ist: "gestern standen wir einen Schritt vor dem Abgrund, heute sind wir einen Schritt weiter".

http://www.spiegel.de/wirtschaft/rechtspopulisten-wettlauf-gegen-die-irren-zeitgeister-kolumne-a-1094375.html

Was braucht es denn noch, um das Ergebnis der Globalisierung zu erkennen, bestehend aus Finanz- und Schuldenkrise?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung