Fragen zur Demokratie?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Na ja, mit indirekter Demokratie ist hier wohl die repräsentative Demokratie gemeint, in der wir heute Leben. 
Indirekte Demokratie ist also eine Form der Demokratie in der die Menschen, auf welchem Wege auch immer Vertreter ernennen, die dann in ihrem Namen Gesetze erlassen, Regieren, etc. 
Direkte Demokratie wäre, wenn die Menschen die Gesetze selber erarbeiten und alle darüber abstimmen können. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei direkter demokratie kann sich jeder Bürger direkt, also ohne Zwischenmänner und Repräsentanten an der Politik beteiligen. Bei der "indirekten" Demokratie gibt es z.B. Wahlen für ein Parlament dass dann über die Gesetze entscheidet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fluffymichii
14.09.2016, 20:55

Ah dankeschön😅😊

0

Bei der direkten Demokratie entscheidet das Volk selbst über jede einzelne Frage mithilfe von Wahlen (zB. Schweiz) Bei der repräsentativen/indirekten Demokratie wählt das Volk Vertreter (Abgeordnete), die über einzelne Fragen entscheiden. (Deutschland) 

Ich hoffe ich konnte dir helfen

LG Nyktolia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fluffymichii
14.09.2016, 20:59

ja konntest du, Dankeschön! 😊

0

Schau dir die Schweiz an, da haste direkte Demokratie in Form zahlreichster Volksentscheide.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung