Frage von lipay1993, 45

Fragen zur Antibabypille (Anfangsphase)?

Hey, ich habe mehrere Fragen zur Pille. Ich habe in ca. 2 Wochen den Termin beim FA. Nun habe ich mich schon recht viel informiert, naja aber die Meinungen/Erfahrungen über die Pille spalten sich sehr. Meine erste Frage ist, ob ich die Pille auch anfangen kann zu nehmen wenn ich grade nicht die Tage habe und in wiefern sich das auf meinen Zyklus auswirkt. Meine zweite ist ob es häufig vor kommt, dass man in der Anfangsphase der Pilleneinnahme sehr viele Pickel bekommt auch wenn man eine Pille nimmt die eigentlich mitunter gegen unreine Haut hilft?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HelpfulMasked, Community-Experte für Pille & Schwangerschaft, 19

Guten Morgen

Meine erste Frage ist, ob ich die Pille auch anfangen kann zu nehmen wenn ich grade nicht die Tage habe

Ja.

Die Pille wirkt entweder ab dem 1ten Tag wenn du sie am 1ten Tag deiner Periode einnimmst (nach Einsetzen der Periode hast du 24 Stunden Zeit sie einzunehmen).

Oder nach 7 korrekt eingenommen Pillen (bei der Qlaira wären es 9 - s. Packungsbeilage) wenn du die Pille nicht am 1ten Tag deiner Periode einnimmst.

und in wiefern sich das auf meinen Zyklus auswirkt

Du hast dann keinen Zyklus mehr. Alles wird künstlich durch die Pilleneinnahme gesteuert.

auch wenn man eine Pille nimmt die eigentlich mitunter gegen unreine Haut hilft?

Die Pille hat als Nebenwirkung "Akne" im Beipackzettel stehen - nicht ohne Grund. Daher ist es keine sinnvolle "Lösung" sie aufgrund von derartigen Problemen einzunehmen.

Die Pille ist ein Verhütungsmittel und ersetzt um Gottes Willen keine kosmetische Behandlung!

Ich "genoss" dieses Medikament leider einige Jahre ohne mich über irgendwelche Nebenwirkungen zu sorgen. Mir war das schlichtweg egal - ja so wie wohl vielen jungen Mädchen - nicht wahr?

Ich meine wer liest schon eine Packungsbeilage oder recherchiert mal etwas näher über die Pille ohne einfach das vorgekaute "Wissen" der Ärzte zu schlucken? Niemand - jedenfalls tat ich das lange Zeit nicht.

Schade drum - aber rückgängig zu machen ist das leider nicht.

Ich rate dir wirklich dich erstmal ausgiebig zu informieren und dich nicht vom Hype der Pille mitreissen zu lassen.

Gibt es medizinisch notwendige Gründe die dich dazu veranlassen die Pille zu nehmen?

Falls nein würde ich dir gänzlich von Hormonen abraten.

Die Pille ist etwas völlig normales und in der heutigen Gesellschaft anerkanntes - leider.

Lg

Helpful Masked

Kommentar von HelpfulMasked ,

Danke fürs Sternchen!

Antwort
von BrightSunrise, 29

1. Wenn du die Pille am ersten Tag deiner Periode einnimmst, schützt sie sofort. Nimmst du sie an an irgendeinem anderen Tag erst nach 7 Tagen.

2. Jeder reagiert anders auf eine Pille.

Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community