Frage von Antoto, 63

Fragen zum Thema Religionen?

Hey, ich muss mir bis morgen für den Religionsunterricht eine Frage über Religion ausdenken. Da ich in der 11. Klasse bin sollten es nicht so leichte Fragen sein, sondern etwas anspruchsvoller. Ich bin leider total einfallslos im Thema Religion. Also würde ich mich sehr auf Antworten freuen. Danke im vorraus:)

Antwort
von matmatmat, 13

Warum halten Religionen an ihren Grundsätzen fest, obwohl unser Wissen sich schon weiter entwickelt hat und viele überholt sin?


Antwort
von PWolff, 16

Was ist das Ziel, das der Mensch erstreben soll? (z. B. "Erlösung")

Wie wird dieses Ziel erreicht? Was ist Anteil des Menschen, was ggf. Anteil anderer Entitäten?

Woher kommt die Welt? Woher der Mensch? War die Welt schon immer in diesem Zustand oder wie und warum ist sie so geworden, wie sie ist?

Worin gleichen sich, worin unterscheiden sich die Ethiken der Religionen? Wie werden die Ethiken begründet?

Antwort
von Matahleo, 13

Hallo Antoto, 

nun, eine Frage über Religion, da gibt es unzählige. 

Wie wäre es mit:

Was unterscheidet denn Wahabismus vom Islam?

Oder 

Wie ähnlich sind sich fundamentalistischer christlicher Glaube wie z. B. Amish und der fundamentalistische Islam?

oder 

gibt es eine christliche Glaubensgemeinschaft, die den urchristlichen Glauben tatsächlich praktiziert?

oder 

was unterscheidet die Bahai von den Christen

oder 

warum gibt es zwei Schöpfungsgeschichten, die so voneinander abweichen? (bewahrend /  beherrschend)

oder

was ist Sünde? Wo steht das geschrieben und wie verträgt die Definition sich mit den zehn Geboten?

Genügt dir das als Anregung?

LG Mata

Antwort
von hannibaLecter, 23

Was unterscheidet die drei monotheistischen religionen und was haben sie gemeinsam?

Antwort
von helfertantchen, 21

Warum gibt es Krieg aufgrund von Religionen/Kulturen?

Antwort
von diewoelfin0815, 15

Hallöle Antoto,

wie wäre es mit dem Thema: 

"Lilit(h) oder Eva - wer war wirklich Adams erste Frau?"

Es soll nämlich gemäß diverser alter religiöser Aufzeichnungen noch vor(!) Eva eine Frau gegeben haben, nämlich Lilit (bzw. Lilith). Weil sie aber auf die gleiche Weise wie Adam erschaffen wurde, wollte sie auch absolut gleichgestellt sein - was aber leider offenbar nicht nur Adam partout nicht zu passen schien. Nach einigem hin und her wurde sie daher letztendlich offenbar quasi "wegrationalisiert" und soll nachher sogar die Schlange geworden sein, die Adam und Eva im Garten Eden überredete, entgegen dem Verbot Gottes, vom Baum der Erkenntnis zu essen, was ja zu deren Vertreibung aus dem Paradies führte.

Du wirst dazu zwar etwas mehr nachforschen müssen, da natürlich Lilit im Laufe der Zeit nur zu gerne "weggeschwiegen" bzw. ihre Existenz geleugnet wurde. Aber das dürfte die Sache damit aber natürlich auch wiederum um so interessanter machen... 😉

Wohlgelaunte Grüße,

wölfin

Antwort
von LuckSub, 16

Warum glauben die Menschen im Jahre 2016, trotz allen Fortschritts, an Götter/Religionen?

Antwort
von nowka20, 4

was bedeutet der begriff RELIGION?

Antwort
von DerBuddha, 11

eine sehr interessante frage für deinen unterricht:

wie kann es sein, dass der im alten testament beschriebene gott als teufel beschrieben wird?..............

beweis:

man nehme ein blatt papier, schreibe dort ALLE eigenschaften auf, die man dem teufel zuschreibt............

man nehme ein zweites blatt papier und schreibt ALLE eigenschaften auf, mit den im alten testament dieser gott beschrieben wird..........

dann legt man beide blätter nebeneinander............oh weh, beides das selbe..........was macht man nun?.............*g*

Antwort
von Vollkornkeks, 11

Ist die Dreieinigkeit wirklich eine biblisch begründete Lehre?

Gibt es die Hölle?

Kommen wirklich alle guten Menschen in den Himmel? (Die Bibel spricht auch von M., die ewig auf der Erde leben werden)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community