Fragen zum Thema Rap und Hip Hop bei der Jugend?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In Deutschland wird viel Gangster-Proll-Pop als deutscher Hip Hop verkauft. Die deutsche Rap Szene hat durchaus viele gute Künstler zu bieten, jedoch werden sie immer nur für die innere Szene sichtbar sein. Da der wohlhabende deutsche jugendliche 0815-Dulli nie verstehen wird, dass die Szene aus der ärmeren Schicht entstand, die sozialkritisch war und immer durch längere Texte Missstände zur Schau stellte oder deren schlichten Lebensstil beschrieb. Was wir im TV sehen ist paradoxerweise meist das Gegenteil. Die deutsche Gesellschaft / Politik / Wirtschaft will weiterhin die Unterschicht oder ärmere Menschen als asozial und minderwertiger aussehen lassen.


So hört sich eigentlich deutscher Szene / "Untergrund"-Rap an:



Hier eine kleine Auswahl an alternativen deutschen Künstlern:

Amewu
Fortschritt | Leidkultur | training day

Absztrakkt
Classic Material | Diamantgeiszt | Anahata

Cr7z
Weitsicht | Asche | Am Ende wird alles gut

AzudemSK
Lauf | Ich bin bereit | Classic Shid

Shiml
Menschenfeind | Amoklauf | Meine Geschichte

Audiomax
Abschdiedspferdekuss | Das was Leben heißt

Galv of the 3 Moonz
Halt den Moment | Stargate | Die Summe

Stieber Twins

Fenster zum Hof | Mar’lude | Allein zu zweit

Doz9
Junks | Lorbeerblatt | 10 Flaschen Wein

Shacke One
Boss der Panke |

MC Bomber
Missgunst & Neid | Topstory Tape | Fleiß bei der Arbeit

Audio88 & Yassin
Mann im Mond | Duftkerzen | Isolation

Edgar Wasser
44 Bars | Medizin | Einer von Ihnen

Morlockk Dilemma
Egoshooter | Nepalregen | Fieber | Robespierre

Hiob
Mein Käfig | Nichts | Blankoscheck | Letze Nacht

Morlockk Dilemma & Hiob
Kaleidoskop | Macheten | Russisch Roulette | Notarzt | Kugeln

Fatoni
ADHS | Lauf der Dinge | C'mon das geht auch klüger

Edgar Wasser & Fatoni

Nicht jetzt | Fans | Deutscher Rap

Prinz Pi (Bevor er zum Hipster wurde)
Keine Liebe | Elfenbeinturm | Narkose

Scarf
Landeplatz Roswell | Vita

Gris
Himmelsmechanik | Wie gehts | Auftrag

Jinx
Draussn-Rap | Stealth | Irrwege

Luk&Fil
Nullpunkt | Den Track den es nicht gibt | Dadalama

Eloquent
Jazz auf Gleich | Was wenn | Thunfisch

RAG
Kreuzwortfeuer | Unter Tage | Westwind

Retrogott & Hulk Hodn
Sezession! | Hurensohnologie | Quetschkommode

Lakmann
Dreh die Mukke nochmal auf | Wofür mach ich das | Verwahrloste Lines

Rin
Error | Ljubav | dontlike

Me$$age
Erwachsen werden | Das leere Tal zwischen Extremen | Kammerfliemmern

Adolph Gandhi
Survival of the Fittest | 74 Bars Zorn | 58 Bars

JAW
Teufel | Meine Fans | TOA II | Elena

Privat Paul
Der realste Rapper | Frei | Verlierer (KASH)

PCP
Bierliebe | Am Ende war | Asokacke

Rynerrr
Symptome | Hundeleben | Falscher Weg

DeeLah
Antihelden | Killerbars | Der Blechpilot in mir

Gory Gore
Fensterblicke | Übliche Thesen | Ändert die Waffen

Djin
Geld | Themenwechsel | Leicht

Damion Davis
Immer Unterwegs | Fluchtversuch | Rooftops

Umse
Rush Hour | Iller denn je | Abschalten

Headtrick
Hypochonder | Träume vom Tod | Charles | Küchenscharbe

Dendemann
Stumpf ist Trumpf | Endlich Nichtschwimmer | Papierkrieg

Massive Töne
Kopfnicker | Geld oder Liebe

Maexxer & Stomakk
Dein Bestes | Basilikum | Say no more

Mädness
Maggo | Schöne Menschen | Frei

Sir Serch
Oberhausen | Jungle | Heimweg

Herr von Grau
Risiko | Halbleider | Cola

Döll
Weit entfernt | Für uns | Mehr von dir

Prezident
Menschenpyramiden | Succubus | Antimärchen

Kamikazes
Grandhotel Abgrund | Kleiner Vogel | Leider oder Langeweile

Hollywood Hank
Hart aber Herzlos | Etwas verwirrt | Eiszeit

O-Flow
SWF | Sowas passiert | Giraffen

Zetta & Dreck
Kaffeekasse | Dampfbad

Megaloh
Regenmacher | Was Ihr Seht | Fragen

Nate57
Blaulicht | F**k die Welt | Gesetzlos

Telly Tellz
Mischlingskind | Freitagsbombe | Rohstoff

Onkel & dEnk
Flaschenputtel

Sendemast
Generation Hauptbahnhof | Tezzla

Gossenboss mit Zett
Linseneintopf | Schatten | Hätte Wäre Wenn

NMZS
Viel zu viel | Trance | Nichts gemeinsam

Zugezogen Maskulin
Endlich wieder Krieg | Entartete Kunst | Undercut Tumblrblog

Und noch tausende mehr …






Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, kann ich verstehen. Du musst einsehen, dass sich nicht jeder so mit Hip Hop/Rap beschäftigt, so wie du. Manche, wie das Mädchen auf der Party, hören Musik nur wegen dem Sound, also wie catchy die musik ist. Ich persönlich höre auch überwiegend Oldschool hip hop und mir sind die lyrics etc auch wichtiger. Vielleicht solltest du da mal lockerer an die sache rangehen und einfach tolerieren, was die anderen feiern. Du kannst denen ja auch mal gute Lieder empfehlen, die du selbst feierst, vielleicht kommen die dann auf den Geschmack. Dann wird dich da auch keinet mehr provozieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir geht es genauso.

Viele Leute in meiner Umgebung (Schule, Team etc.) hören die von dir beschriebene Musik, da frage ich mich auch immer wie man so etwas feiern kann. Dennoch solltest du in diesen Situationen ruhig bleiben und es weglächeln. Du könntest ihnen ja auch mal deine Musik zeigen. Manchmal klappt das, wenn nicht, ärgere dich nicht. 

Bei mir gab es einmal folgende Situation: Ein Mitschüler macht in der Freistunde Musik an, und will mir dieses ach so krasse Lied zeigen. Daraufhin macht er einen 'Swimming Pool'-Remix von Tyga an. Ich zeige ihm die Originalversion von Kendrick und er findet es cool. Seitdem hört er auch "guten" Rap.

Wenn es schiefläuft, lass sie halt ihre Musik hören. Wie man schon in den anderen Antworten sieht, gibt es nun mal Leute, die sich nun mal nicht für die Kultur und die Lyrics interessieren und die halt hören was gerade 'in' ist, das sieht man auch daran, dass auf einmal jeder NWA hört, nur wegen dem Film. Das solltest du dann halt tolerieren. 

P.S: Deutschrap geht mir auch extrem auf den Sack, durch diese ganzen 'Gangsterrapper' (Kollegah, Farid Bang, Haftbefehl, 187 usw.) wird das Image von Rap extrem verschlechtert. (Mir ist klar, dass es sicherlich auch gute Deutschrapper mit guten Texten gibt, nur kriegen diese nicht so viel Beachtung wie die eben genannten.) Aber gut dass es auch noch Leute wie dich gibt, die die guten Sachen feiern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Nur weil DU es sche*ße findest, ist es nicht sche*ße! Schreib dir das hinter die Ohren!!!
2. Ich gib dir ein Beispiel: Ich höre gerne Tyga, aber auch NWA & Dr Dre. Warum höre ich diese Künstler? Weil sich ihre Musik geil ANHÖRT. Ich sche*ße auf die Texte und den realness. Hauptsache, es hört sich gut an. Ich achte nur bei sehr wenigen Künstlern auf den Text, zB bei August Alsina. Der macht zwar eher moderne Musik als Oldschool, hat aber "realness", da er eine "Gangster-Vergangenheit" hat, was seine Texte sehr authentisch macht. Aber sonst juckt mich das nicht, wo ein Rapper bzw Hip Hop-Künstler herkommt. Es muss sich einfach gut anhören.
3. Ich kann verstehen, wenn Tyga für sie der beste Rapper ist. Sie meint wohl damit, dass er für sie der Typ ist, der die beste Rap-Musik macht. Eminem ist natürlich besser, aber vielleicht mag sie ihn nicht. Ich mag zB an Eminem die Beats nicht, weshalb mir nur ein paar Lieder mag. Von Tyga sind die Beats viel besser, weshalb ich jetzt auch sagen könnte, dass er bessere Rap-Musik macht und somit der beste Rapper sei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DaniGGa3
09.07.2016, 11:50

Aber bei einem gebe ich dir recht: Mich regt das UNNORMAL auf, dass sooo oft über Bitches gerappt wird. Auch wenn ich keinen wert auf Text lege - manchmal schäme ich mich einfach so sehr für den Inhalt, dass ich das Lied aus meiner Playlist lösche...

0
Kommentar von DaniGGa3
10.07.2016, 14:44

Konnte ich dir helfen?

0

Weil du keinen faktisch besten Rapper festlegen kannst. manche feiern halt "Party Rap" oder sowas wie Cro. Das ist halt Geschmacksache. Und die Sache das die 187er wie Hauptschüler reden ist die Tatsache das alle Hauptschüler waren du Student...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?