Frage von WantIToIHelp, 32

Fragen zum Thema Bogen (Kaufen, Gesetzt, Empfehlungen und Arten von Bögen)?

ich bin 16 und möchte mir einen bogen , wenn es sich lohnt, kaufen.

Ich habe mal auf einer seite nachgeschaut : http://www.4komma5.de/Bogensport : aber weiss nix über diese Arten. Ich weiss nur das die einen für den sport sind (die hightech dinger :D) und dann noch solche wie ein Langbogen, die aber auch manchmal dafür genutzt werden.

lohnt es sich einen zum spass für mal rumschießen oder nicht? Ich finde das so interessant und wollte es mal selber ausprobieren.

Das nächste ist, darf man damit eig. schießen? oder muss man in einem "club" dafür sein?

Abgesehen von all dem, was müsste man sich als anfänger kaufen um "erfolgreich" zu sein.:D

Könnt auch mehr tipps, infos usw. schreiben. vl habe ich auch was vergessen.

Danke für alle antworten :)

Antwort
von Bogenfreund, 10

Hallo WantITolHelp,

als erstes muss ich hier eine Aussage in Bezug von Waffenscheinen korrigieren. Nach dem aktuell gültigen Waffengesetz gelten Bögen JEDER ART als Sportgeräte, sie sind ausdrücklich von den im Waffengesetz  stehenden Vorschriften ausgenommen.

Nun zu deinen Fragen

- zum Spass rumschießen?  Dazu bieten sich, wie schon richtig gesagt wurde, Vereine an. Da werden fast immer Probetrainings angeboten, diese sollte man warnehmen. Alle Ausrüstung wird dabei gestellt. Wenn möglich, sollten 3-4 Probetrainings vereinbart werden, bevor es zu einer Entscheidung kommt.

- darf man eig. schießen...?   Du meinst sicher, ob es in einem Vereinsgelände sein muss. Grundsätzlich darf es auch ein eigenes Grundstück sein (Sportgeräte) ABER: wie von OnkelSchorsch schon richtig geschrieben, darf ein versehentlich verschossener Pfeil das Grundstück nicht verlassen können!!! Nur ein Satz, der schnell gesagt und noch schneller wieder vergessen wird. Aber das ist auf den allermeisten Grundstücken nicht zu garantieren, jedes Schießen fällt hier also aus. Jeder Schütze haftet erstmal voll und ganz für seinen Schuss und deren Folgen, auch minderjährige!  Beim letzten Traing gab es bei uns an der Scheibe einen Streifschuss, Entfernung 18m, der Bogen mit nur 18 lbs Zuggewicht, kurz gemähte Wiese. Den Pfeil suchen wir noch heute, unglaublich.

- was müsste man sich als anfänger kaufen....       Da wären der Köcher, Pfeile, Arm- und Fingerschutz, eigentlich auch einen Brust- oder Streifschutz (hält Pullover/Jacken am Körper), Bogenständer, Pfeilzieher. Was zuerst NICHT gekauft werden sollte ist der Bogen. Der sollte in der ersten Zeit als 3-teiliger Recurve gemietet werden. 1 Mietphase =ein halbes Jahr, mit ca. 18 lbs beginnen (altersgerecht), der Wurfarmtausch in regelmäßigen Abständen sollte dann inklusive sein. Der Preis liegt bei ca 35,- bis 40,-€/Halbjahr, je nach Händler. Und ich meine jetzt wirklich Fachhändler, nicht eBay, Amazon und Co.

Hier gegebene Hinweise auf Larp- bzw. Mittelalter-Gruppen wären nur der allerletzte Notnagel, wenn du wirklich schießen lernen willst. Hier stehen meist andere Gedanken und Interessen im Vordergrund als eine saubere Schießtechnik zu vermitteln. Hier ist eine Seite zum Suchen eines Bogenvereins:   https://www.bogenschiessen.de/bogenschiessen/de/service/vereine/index_vereine.ph...     Manchmal haben die weit verbreiteten Schützenvereine auch eine Bogensparte.

Gerade wenn es um trainingsintensive Sportarten geht, steht das Bogenschießen sehr weit oben, das ist nunmal so. Oft wird mit Begeisterung begonnen, nach 1/2 Jahr weiß manch einer kaum noch den Weg zum Platz. Die Ausrüstung verstaubt im Keller oder wird weit unter Wert bei eBay verscherbelt.

Lernfortschritte sichern dir den Erfolg, und der widerum macht Lust auf´s nächste Training ;-)   Ich wünsche dir die richtige Entscheidung und viel Spass beim Bogenschießen.

Antwort
von McDuffee, 16

Zuerst mal: sportbogen sind bis zu einer gewissen zugspannung Waffenschein frei. Jagdbögen nicht! Club Zugehörigkeit ist auch kein muss bietet sich aber an wenn mans richtig lernen will. Für den Anfang hilft bogensport.de oder Amazon. Wobei man hier aufpassen muss um nicht an KinderSpielzeug zu geraten. Es gibt insgesamt 5 oder sechs unterschiedliche Klassen: Sport, compound, langbögen, asiatisch (hab den genauen Begriff vergessen) und recurve. Anschaffungskosten variieren nach Bedarf und Talent von 100 Euro fürs familienset bis mehrere tausend Euro für Spezialisten. Zum einfach mal ausprobieren reicht ein billiger Sport Bogen.  Wers echt KÖNNEN will sollte schon mit recurve Bögen anfangen und sich zumindest instruieren lassen. Für Pfeile und Zielscheiben gilt das gleiche. Für Anfänger reichen pappscheiben für Profis sollte es schon ein geflochtenes Ziel sein. Pfeile sollten einen Balance Punkt haben sonst Eiern sie im Flug und du triffst nichts. Hilfreich?

Kommentar von WantIToIHelp ,

klar :D danke erstmal.was meinst du genau mit "instruieren lassen" 

Kommentar von McDuffee ,

naja die echten sportbögen (auch die günstigen) haben eine solche spannung, das es bei falscher bedienung zu schmerzhaften blessuren kommen kann. auch die haltung am sportgerät kann bei wiederholten fehlern zu schmerzhaften verspannungen und krämpfen führen. schlussendlich sollte einem klar sein das pfeile mit metallspitzen im weitesten sinne waffen sind die u.U. töten können. damit hier keiner zu schaden kommt sollte eine einweisung erfolgen.

Antwort
von OnkelSchorsch, 14

In der Gegend rumschießen darf man mit einem Bogen selbstverständlich nicht.

Du darfst auf eigenem, umfriedeten Gelände mit einem Bogen schießen, wenn sichergestellt ist, dass die Pfeile das Grundstück nicht verlassen können. Dies ist am ehesten auf den Schießplätzen der Bogensportclubs gewährleistet.

Deshalb dürfte es am besten sein, wenn du dich an einen Bogensportclub wendest.

Alternativen zu den traditionellen Bogensportclubs sind LARP-Gruppen und Mittelalter-Reenactment-Gruppen, wenn es in den jeweiligen Gruppen Bogenschützen gibt. Meist besteht dann auch dort die Möglichkeit, sicher und legal auf geeignetem Gelände mit Bögen zu schießen.

Dort, also beim Sportclub oder den Hobbygruppen, wirst du auch hinreichend Tipps und Anleitungen bekommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten