Fragen zum Sex und ect.?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 9 Abstimmungen

Mit 16. 33%
Wenn mann über 18 ist. 22%
Mit 14. 22%
Mit 17. 11%
Mit 15. 11%
Mit 18. 0%
Mit oder unter 13. 0%

15 Antworten

Manche sollten besser nie Sex haben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hat sowas von regt obwohl ich 14 bin. Aber ich für meinen Teil finde dass auch zu jung und würde frühstens mit 16 überhaupt mal den Gedanken daran verschwenden mit irgendjemanden Rum zu poppen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Mit 17.

17 und alles darüber ist in Ordnung, weil man (meiner Meinung nach) einfach reifer ist und aufmerksamer durchs Leben läuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dich bereit dafür fühlst und vorallem dich und dein freund über Verhütung aufgeklärt habt. (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man alt genug ist, die Konsequenzen zu verstehen. Da gibt es keine pauschale Altersangabe.

Manche sind mit 16 schon so helle um zu verstehen, dass Sex auch Folgen haben kann, andere wissen es mit 25 noch nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rosebeth
17.08.2016, 16:52

Ja da hast du recht aber man sollte trotzdem nicht im Grundschulalter schon Sex haben weil mann dafür keine Veratwortung tragen kann und du kanst mir nichts erzählen das ein 14 jährigen Kleinkind das kann.

0

Hey :)

An der Abstimmung nehme ich bewusst nicht teil - allgemeingültig kann man da meiner Meinung nach nichts sagen. Jeder sollte Sex haben, wenn er geistig und körperlich reif genug dafür ist. Bei manchen ist das mit 14, bei manchen erst mit 18 oder noch später.

Ja, hier fallen vor allen Dingen die auf, die Probleme mit oder nach dem GV haben - das bedeutet aber noch lange nicht, dass sie das Gesamtbild ihrer Altersgruppe darstellen. Wenn alles gut geht, stellt man ja keine Frage darüber.

Zu deinen ersten drei Punkten:

Zur Frage, warum?: Es wird oft nicht ordentlich aufgeklärt. Entweder bespricht man es zuhause nicht, weil es ja "sowieso noch zu früh" ist oder weil man sich darauf verlässt, dass die Schule das macht, oder weil es einem zu peinlich ist,...

Das ist auch denke ich einer der Gründe für deinen zweiten Punkt. Man wendet sich an die Gemeinschaft im Internet, weil man zuhause keinen Ansprechpartner sieht und nicht weiß, wo man sonst nachfragen sollte. Weiterhin ist es einfach so, dass durch soziale Netzwerke die Hemmschwelle bei solchen Themein sinkt.

Außerdem befindet man sich in dem Alter ja am Anfang der Pubertät. Man denkt, man wird erwachsen, man denkt, man hat alles im Griff, man denkt, man weiß genug, etc. Man überschätzt sich leicht in diesem Alter - auch das ist ein großes Problem.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rosebeth
17.08.2016, 17:26

Ich möchte nur sagen das NIEMAND mit 14 geistig oder Körperlich gantz ausgereift ist. Das ist purer schwachsinn. Du solltest mehr Anatomie Bücher lesen. Es gibt Menschen die mit 18 reif sind und Menschen die später reifer werden und das frühste alter dafür ist minimum 18. 

Und ja aber fremde Menschen können einen nicht so helfen wie die eigenen Eltern. Und es ist auch ein problem das man sich in der Pubertät leich überschäzt und desewegen denken auch viele Kleinkinder sie sind mit 14-15 erwachsen genug um ein Kind zu gebären und es aufzuziehen gantz geschweige davon das sie von Sex 0 ahnung haben und nichtmal ein Kondom richtig benutzen können. 

0
Kommentar von Artpop96
17.08.2016, 18:48

Ich hab Sex seit dem ich 14 bin. Ist mein beckenboden oder meine Geschlechtsorgane jetzt geschädigt oder wie?

0

Kein sex vor der Ehe 😆

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte im Leben in der Regel nur das tun wofür man letztlich auch die Verantwortung übernehmen kann und will und für Geschlechtsverkehr mit allen möglichen Folgen gilt das in besonderem Maße.

An einem bestimmten Alter würde ich das nicht unbedingt fest machen, aber man sollte sich vermutlich schon so Richtung erwachsen sein und/oder werden bewegen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

17 find ich ein gutes Alter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Mit 16.

16 war bei mir perfekt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Wenn mann über 18 ist.

Besonders der Junge sollte mind 18 sein, da Mädchen da etwas vorraus sind, ist da auch durchaus 17 vertretbar.

Unabhängig von meiner Antwort:

Ist es ein Schreibfehler, dass du "Wenn mann über 18 ist." mit doppel N geschrieben hast?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Mit 16.

ich find 16 oder 17 optimal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jessicaneuser
17.08.2016, 16:53

Bin ganz deiner Meinung

1

Das ist doch verrückt mit 11,12,13,14 und 15 Jahren ein Kind zu bekommen also ich bin ja selber 12 aber ich würde in den alter kein SEX haben!!!!ich würde vielleicht mit 30 oder 25 Jahren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Russpelzx3
17.08.2016, 16:58

Warte mal 5 Jahre, dann sagst du was anderes (bezogen auf Sex erst mit 25)

0
Kommentar von saamaraa
17.08.2016, 16:59

ne mit 25 oder 30 ist doch viel ....

0
Kommentar von Rosebeth
17.08.2016, 17:12

Du hast eine sehr gute einschtellung aber es reicht föllig wenn du mit min. 17-18 jahren Sex hast und du sehr gut drüber informiert bist. 

0
Kommentar von Idel2004
17.08.2016, 17:12

Okay ich habe keine ahnung wir ich das in 5 Jahren sehe!

0
Mit 15.

Die Bachpfeife ist ein spätes Argument, wo meist schon das Kind im Brunnen liegt. Richtig ist dein Hinweis auf die Eltern aber eben nicht mit Bachpfeifen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rosebeth
17.08.2016, 17:10

Trotzdem kann du nicht behaupten das ein Minderjähriger ein Kind aufziehen kann wo es noch selber keine Lebenserfahrung hatt. Mit 15 ist es aber bedenklich Sex zu haben. Und wenn das Mädchen mit 15 schwanger wird kann sie sich auch genau so um das Kind kümmern wie ne 13 jährie. Also überhaupt garnicht. Vorallem weil ein Pubertierendes Mädchen davon auch kein blassen schimmer hatt. Und was würdest du tuhen wenn deine 15 jährige Tochter eines spät nachts Nachause geht und sagt: Ich hatte heute Sex und er ist in mir ohne Kondom gekommen! Das wär total inakzeptabel zu sagen: Das ist doch kein problem! Und was würdest du machen? 2 Kinder gleichzeitig aufziehen? Das ist doch echt Menschenfern und einfach nur dumm... 

0

Wenn man geistig reif genug ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rosebeth
23.08.2016, 19:09

Haha aber eine 14 jährige kann nie im leben reif dafür sein um die verantwortung über ein ungewolltes kind zu tragen.

0
Kommentar von Russpelzx3
23.08.2016, 20:37

Aber reif genug um anständig zu verhüten. Wenn das Mädchen die Pille etc nimmt und der Junge zusätzlich ein Kondom benutzt, ist eine ungewollte Schwangerschaft ziemlich ausgeschlossen

0

Was möchtest Du wissen?