Frage von SelamGenc, 69

Fragen zum MPU?

Ich muss ein MPU machen da ich regelmäßig Medikamente einnehmen muss. Hat jeamnd erfahrungen damit? Worauf muss ich achten und welche fallen werden mir gestellt?

Antwort
von Abuterfas, 48

Hier ist eine denkbar schlechte Anlaufstelle für dieses Thema. Es kommt alles auf den persönlichen Fall an.

Verkehrspirtal.de ist eine gute Anlaufstelle, mit vielen Infos und kompetenten Leuten, die ganz sicher helfen können.

Davon ab: Es gibt keine "Fallen" in der MPU, nur mangelnde Vorbereitung!

Kommentar von Abuterfas ,

verkehrsportal.de

Kommentar von SelamGenc ,

naja das alles betrifft mich aber nicht ich nehme nur medikamente ein die ich auch nicht sofort absetzen kann. ich habe keine punkte und wurde nie unter deogen oder alkohol am steuer erwischt. Von daher was soll ich dem Gutachter sagen? Ich bin hier da ich medikamente nehme die werde ich aber weiterhin auch nehmen? Es gibt eig nix was mir vorgeworfen werden kann, ausser dass ich einige btm einteäge habe die länger als 6monate her sind..

Kommentar von Abuterfas ,

Da haben wir doch schon was. BTM. Wenn das in Deiner Akte steht, wird er Dich definitiv danach fragen, denn es könnte ja sein, das Du welche nimmst und Dich ans Steuer setzt. Hast Du von Deinem Arzt Unterlagen, das Du die Medikamente nehmen sollst? Wenn ja, mitnehmen.

Kommentar von SelamGenc ,

Ok die Unterlagen besorge ich mir. Da steht auch etwas von einer Schweigepflichtsentbindung zwischen meinen psychiater und dem gutachter drinnen. Muss ich das unterschreiben? Und wenn du es wissen willst, bein seit ca 18 Monaten clean wurde aber vor halbem jahr mit nem kumpel erwischt der was dabei hatte...

Kommentar von Abuterfas ,

Unterschreiben musst Du nichts. Der Gutachter muss Dich nur so gut es geht durchleuchten können, um sicher zu gehen, das Du körperlich und vor allem geistig in der Lage bist am Straßenverkehr teilzunehmen. Gerade Drogen ist ein heikles Thema. Hast Du Nachweise über Deine Abstinenz? Es wird sicher am Tag der MPU auf Drogen überprüft. Aber wie gesagt, ich rate Dir Deine Problemstellung offen und ehrlich in das o.g. Forum zu stellen. Dort sind alle Arten einer MPU vertreten bzw. die Gründe dafür. Mal eine Frage: Warum hast Du mit Drogen angefangen? Wie verhinderst Du, das Du nicht rückfällig wirst? Das sind u.A. Fragen, die gestellt werden können.

Kommentar von SelamGenc ,

Ok also mit srogen angefangen hab ich weils am anfang cool war dann wurde es zur sucht und habe dann eine psychose bekommen weswegen ich keine drogen mehr nehmen darf. das heist also wenn ich wieder deogen nehme bricht die psychose aus, die gerade stabil ist, ein grund warum ich keine drogen mehr nehmen werde. 2. die medikamente nehme ich aufgru d der psychose, ohne die qäre es warscjeinlich dass die psychose ausbricht, da noch nicht viel zeit vergangen ist. Qie schauts aus mit depressionen? Ich kann ja sagen dass ich aufgrund von depressionen angefangen habe drogen zu nehmen, die haben sich aber dann verbessert

Kommentar von Abuterfas ,

Depressionen können wiederkommen, also muss der Gutachter davon ausgehen, das Du wieder Drogen nehmen könntest. In Deinem Fall wäre es besser, wenn Du Deinen Psychiater entbinden würdest. Weiterhin würde ich mit ihm vorher sprechen über die MPU und ich rate dringend(!!!!) dazu ein Gespräch bei einem Verkehrspsychologen zu führen, der genau weiß, was Du machen musst, um ohne Sorge die MPU zu bestehen!

Kommentar von SelamGenc ,

ok ist also echt nicht leicht.. ja habe mir einen termin beim tüv geben lessen für die mpu vorbereitung die rufen mich morgen an wegen termin.

Kommentar von SelamGenc ,

Danke für die Unterhaltung

Kommentar von Abuterfas ,

Das ist gut. Ist zwar nicht das Einfachste, aber das klappt schon ;-)

Antwort
von spugy, 27

Medikamente die zur einer MPU führen, sind meistens Benzos. War das bei dir der Fall?

Kommentar von SelamGenc ,

nein ich nehme amisulprid, ist ein neuroleptikum gegen psychosen

Kommentar von spugy ,

wie ist den die führerscheinstelle darauf aufmerksam geworden, dass sie dich zur mpu schicken? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community