Fragen zum IS und aktueller Lage?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

1.) Was ist der IS
   IS bedeutet Islamc State, und ist ein ziemlich große Gruppe, vom Staat unterstützt, der radikale (islamisten) angehören:

Viele dieser radikalen behaupten zwar, sie würden nach dem Islam leben (also wären sie Moslems) aber sie würden sich zu 100% an ihre Religion halten, töte alle Ungläubigen.... Doch meinen Infos nach steht das nirgendwo...

2.) Anschläge in Europa....
   Wirds geben, doch die Chance dass es DICH trifft ist dann doch genauso hoch wie dich ein herabstürtzendes (was auch immer) aus dem Weltal trifft.

3.)Was kann man gegen den IS tun...
     1.) Aufhören (bei dir ncht damit beginnen) schiss vor dem IS zu haben.
      2.)Lebt euer Leben ganz normal weiter... Doch informiert euch, aber bekommt keine Angst. Geht ganz normal auf öffentliche Demos usw.

4.) Ist Deutschland eigendlich sicher?

Vor Anschlägen: Nein
Vor der Regierung: Nein
Vor einer 'Armee' vom IS: Ja
Vor der USA: Nein
Vor (Flugzeugeinreise) mit Waffen: Teilweise.
Usw.

Hoffe konnte helfen
LG
Anon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nemo4092
22.02.2016, 14:30

Mit deiner Einschätzung liegst du glaube ich richtig, aber ich habe einfach irgendwie die Befürchtung, dass viel mehr Muslime als wir denken, zumindest mit dem is sympathisieren. Ich habe schon in zahlreichen islamischen FB-Gruppen ein wenig mitgelesen und von denen haben sehr sehr viele den Wunsch nach der "Gesetzgebung" Sharia und zwar im besten Fall überall. Das sind teilweise Gruppen mit 50 - 60'000 Mitglieder. Hauptsächlich werden dort auch Verse über die Höllenstrafen der Kafirs geschrieben. Vorzugsweise sind die Themen "Kufars", "Sharia" und "Unterdrückung des Islams" (Siehe FB-Gruppe: dieRECHTLEITUNG" oder "Probleme und Lösungen im Islam". Auch Dinge wie "Europa muss sich dem Islam anpassen, nicht der Islam Europa." Ich stelle auch fest, dass viele sich durch und durch als mediale Opfer hinstellen, die Opferrolle behreschen sie fantastisch. Wen es interessiert darf gerne mal bei diesen Gruppen reinschnuppern und euch ein eigenes Bild machen und hier mal Feedback zu seinen Eindrücken geben.

LG

0
Kommentar von Anonbrother
22.02.2016, 17:29

Danke... Lese ich mir mal durch... Wenn ich glaube dass das eine Seite für IS Anwerber ist und nicht einfach nur Möchtegern Islamisten die eh Schiss vor Radikalität haben, dann überleg ich mir ob ich mir nen Tag Freinem ;-)
Vl
Machen ja auch andere mit :D...
LG
Anon

Danke trotzdem nochmal für die Seiten... Les mich mal rein...

(Und wegen der Opferrolle:
Es gibt welche die erleben hier nur Rassismus, die versteh ich sogar n bissl. DAS WAS SIE DANN MACHEN IST TROTZDEM UNVERZEIHLICH)

0
Kommentar von Anonbrother
23.02.2016, 07:38

Und bei den christlichen ist es nicht so???

0
Kommentar von Anonbrother
23.02.2016, 15:37

Sorry war im Stress... Hast natürlich recht :-D

1

Genau so kannst du das alles verstehen :) Es wird in Europa noch zu vielen Anschlägen kommen. Solange die Regierungen noch davon profitieren wird das ganze nie aufhören...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der IS oder auch Islamischer Staat ist eine Gruppierung von Leuten, die ihren islamischen Glauben nicht einfach nur ausleben können, sondern jeden anderen "Ungläubigen" dieser Welt bekehren müssen. Hauptsächlich entstanden ist der IS im Bereich Syrien, großes Ziel dieser "Menschen" ist es halt, die westliche Welt in Angst und Schrecken zu versetzen, weswegen auch immer mehr großes europäische Hauptstädte in Gefahr sind. Durch Sprengungen in großen Menschenmassen lassen sich effektiv die meisten Menschen töten, also eine willkommene Möglichkeit für den IS.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es, wenn du mal Nachrichten guckst und dazu gehörige Politiksendungen. Die BILD gehört nicht dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wimbo
19.02.2016, 09:20

Ich hab keinen Fernseher, ich les das immer auf Spiegel online oder Focus

0
Kommentar von Anonbrother
20.02.2016, 09:14

Medien sind ziemlich schlecht was dieses Thema betrifft, den das sind nur Panikmacher und Angst unter Vol Mischer

0

Der Is, Islamic State, ist eine große Gruppe von ´´Muslimen, die einen Islamischen Staat in Syrien und Irak gründen wollen.

Im Is sind keine Muslime, da der Islam ausdrücklich Gewalt verbietet und sogar der Prophet Mohammed hat vor 1400 Jahren uns vor Leuten gewarnt, die im Namen des Islam mit einer schwarzen Flagge krieg führen.

Eine gewisse Gefahr gibt es natürlich, da man von den 80 mio.,in Deutschland lebenden Leuten, nicht den einen finden kann der einen Anschlag verübt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?