Frage von blankness, 35

Fragen zum Helix Piercing, Erfahrungen?

Hey, seit längerem möchte ich mir ein Helix stechen lassen, und jetzt erlauben es mir meine Eltern endlich auch. Nur hätte ich nur ein paar Fragen dazu. Und zwar ob man direkt nach dem Stechen weiter Sport machen darf oder warten muss? (Falls ja, wie lange ungefähr?) Und wie lange dauert es ca bis es abgeheilt ist/man es auswechseln kann? Auf was sollte man sonst noch vielleicht achten?

Antwort
von ya5min, 8

hey, ich selber habe schon seit einem Jahr auch ein Helix Pircing und bin sehr zurfrieden damit. Eine Sport Pause muss du deswegen nicht machen es sei denn du gehst Schwimmen. Zu mir hieß es die ersten zwei Wochen sollte man Schwimmbäder vermeiden. Ich würde dir aber 4 Wochen empfehlen das dein Helix auch sicher und  gut veheilen kann.

Nach den ersten 3 Monaten kannst du dein Helix Stecker zum ersten mal austauschen, wenn du ihn zum Beispiel gegen ein Ring tauschen willst oder auch anders rum. Vorher solltest du lieber die Finger davon lassen. Allerdings kannst du zu diesem Zeitpunkt den Stecker nur zum wechsen raus machen, da zu diesem Zeitpunkt das Loch sehr schnell wieder zu wächst.
Also auf keinen Fall den Stecker/ Ring etc. über Nacht oder so raus nehmen.

Nach 6 Monaten kann man seinen Helix für gewöhnlich auch für längere Zeit raus nehmen. Wobei ich nicht wüsste wieso. Immerhin stört er weder beim Duschen noch beim Soprt oder sonst wo.

Antwort
von yoyo17, 12

Hallu :),
Und zwar hab ich mir n helix vor 4 monaten stechen lassen...ich wollte von anfang an n ring rein deswegen hat ers mit ner dicken nadel gestochen...der sch**** ist horror wenns ums thema abheilen geht...bleibst du irgendwo hängen tuts höllisch weh...es ist bei mir immernoch ned verheilt...laut internet heilungsdauer ca 6 monate...wünsch dir viel glück...eins kann ich aber noch sagen ...hätt ich das gewusst hätte ichs ned stechen lassen haha😂

Antwort
von HellaMattoni, 16

Also ich hab mir meins beim Juwelier schießen lassen,ist aber schon 3 Jahre lang her.. In Sport musste ich es mir auch abkleben,hatte dann aber immer die Haare davor gemacht und sonst hat es bei mir lange gedauert bis es geheilt ist. Wenn ich jedoch kein Ohrring/Piercing drin hab,wächst es bei mir schon sehr schnell zu. Hatte das dann 1 Jahr nicht drin und hab das Loch mit Gewalt wieder geöffnet, sollte man nicht machen haha. Das war dann wie frisch und hat 3 Wochen zum heilen gebraucht und ich konnte dann auch wieder normal die Kugel hinten abdrehen und alles ohne Schmerzen anfassen. (:

Antwort
von Schocileo, 18

Das sind alles Sachen, die dir dein Piercer erzählen kann und sollte.

Die Abheilzeit bei Knorpelpiercings beträgt so 6-12 Monate. Eigentlich spricht nichts dagegen danach wieder Sport zu machen, ich habe allerdings noch eine Woche ausgesetzt weil ichs zu unangenehm fand.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community