Frage von coconutJZ, 30

Fragen zum Handgepäck beim Fliegen?

1) Zählt Mascara als Flüssigkeit im Handgepäck?

2) Darf ich Deo ins Handgepäck machen, wenn es weniger als 100ml ist)

3) Muss ich jede "Flüssigkeit" in einem anderen Plastikbeutel verpacken oder ist alles zusammen okay?

Antwort
von candycake22, 11

Mascara zählt prinzipiell eigentlich schon zu Flüssigkeiten, aber ganz so kleinlich sind sie meist nicht (ich hab Shampoo, Deo etc in meinem transparenten Beutel, Mascara aber ganz normal im Schminktaeschchen... Hat bislang niemanden gestoert und ich fliege woechentlich)

Deo geht in Ordnung, egal ob Roller oder Spray, solange es unter 100ml ist. Gleiches gilt auch für Haarspray, überhaupt kein Problem. 

Alles zusammen in einen verschließbaren Plastikbeutel mit Max 20x20cm... Was die Größe angeht, sind die meisten Flughäfen nicht so pingelig, aber ab und zu ist plötzlich mal einer dabei (ging mir letze Woche in Stansted so, dass mein Beutel beanstandet wurde, weil zu groß... Nachdem er die letzten 25 Mal an diversen europäischen Flughaefen problemlos durchging) 

Antwort
von heatherbeetle, 3

Jeder Flughafen hat da seine eigenen Regeln, auf der Website sollte ein PDF mit Anforderungen ans Handgepäck veröffentlicht sein.

Antwort
von Hermine2060, 21

Also Maskara ost Flüssigkeit.

Deo ist komplett verboten also wenn es Sprüh Deo ist, da es in einem Druckbehälter ist.

Man kan alles in eine Tüte tun, muss aber eine Speziele sein. Die gubt es bei Rossman da ist ein Flugzeug auf der Verpackung die Tpte darf nur 1l fassen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community