Frage von Liiiiiiiiissy, 32

Fragen zum Fachlehrer...?

Hey
ich habe ein paar Frage…ich möchte gerne nach meiner Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten mich „irgendwie“ zur Fachlehrerin umschulden lassen.

Nun versteh ich nicht… 1. ob ich mich mit dem Zeugnis der Ausbildung oder mein Realschulzeugnis bewerbe? 2. Welche Schnitt ich etwa brauche um angenommen zu werden? Und 3. Was „Die Praxis muss dem angestrebten Lehramt dienlich sein. Dies kann bei einer Berufstätigkeit
mit Kindern und Jugendlichen der Fall sein, ebenso bei Berufstätigkeiten, die
mit den angestrebten Ausbildungsfächern inhaltlich in sinnvoller Verbindung stehen“ bedeutet…kann ich mit meiner Ausbildung überhaupt nicht Fachehrerin werden, da es nicht in einer direkten Verbindung mit Kindern bzw. den ganzen Aufgaben als Fachlehrer steht??

Würde mich über Antworten freuen

LG Lissy

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von johnnymcmuff, 23

Deine Fragen erübrigen sich, weil Du keine Umschulung Weiterbildung finanziert bekommst, denn Du erfüllst nicht die Voraussetzungen dafür.

Voraussetzungen sind:

Ein erlernter Beruf in dem man vier Jahre gearbeitet hat oder gesundheitliche Einschränkungen, weil man seinen Beruf nicht mehr ausüben soll usw.

Nicht persönlich nehmen, was ich jetzt schreibe ist Tatsache:

Nur weil man etwas anderes machen möchte, ist keine Voraussetzung.

Kommentar von Liiiiiiiiissy ,

Ich weis nicht ob ich oder du da falsch informiert bist...jeder kann diese umschulung machen der die nötigen schulischen/beruflichen Voraussetzungen hat. Dabei geht es nicht um Arbeitsunfähigkeit oder so, das ganze ist wie jede andere Ausbildung letztendlich. Das wird nicht vom Arbeitsamt oder irgendwem genehmigt bzw. finanziert. Das mit den bestimmten Jahren an Berufserfahrung hab ich auch schon mal gehört aber das ist ja nicht das Problem, bei mir geht es darum ob ich mit meiner Ausbildung als Verwaltungsfachangestellten überhaupt bei diesen Seminaren zugelassen werde (siehe frage 3)

Kommentar von johnnymcmuff ,

Um Lehrer zu werden  braucht man normalerweise Abi und Studium.

bei mir geht es darum ob ich mit meiner Ausbildung als Verwaltungsfachangestellten überhaupt bei diesen Seminaren zugelassen werde (siehe frage 3)

Das kann man dort erfragen wo die Seminare angeboten werden.

Antwort
von Hooks, 21

Am besten rufst Du da mal an, die werden Dir das schon sagen können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten