Frage von tattoogirl95, 40

Fragen zum Camping beim Wacken 2016?

Ich und mein Freund gehen dieses Jahr zum ersten Mal ans Wacken Festival. Nun haben wir da einige Fragen. Wir waren bis jetzt nur auf kleineren Festivals campen und wollen nach dem WOA noch auf Dänemark in die Ferien.

  1. Kann man auf dem Camping neben dem Auto campen oder sind das Camping und Parkplatz getrennt?
  2. Kann man auch von Sonntag auf Montag dort Campen? Wann macht das Camping zu?
  3. Stimmt es das Gas und Sturmkocher auf dem Camping erlaubt sind?
  4. Wie schlimm waren eure Zelte zugerichtet nach dem Festival? Ist es dort sehr schlammig etc. wenn es regnet? Wir wollen später noch in den Urlaub mit dem Zelt. Sonst kaufen wir noch ein neues ^^
  5. Wie ist das dort mit dem Duschen? Muss man wie bei anderen Festivals auch ne Stunde warten bis man duschen kann?
  6. Wir wollen für den Urlaub nach dem WOA unsere Velos mitnehmen. Meint ihr die werden dort geklaut oder kaputt gemacht? Wir könnten sie nur anketten beim Auto…
  7. Habt ihr noch Tipps damit wir das ganze heil überstehen? ^^

Merci!

Antwort
von Pauli1965, 21

http://www.wacken.com/de/specials/camperpark/

Hier findest du Infos und auch eine Kontakt Adresse mit Telefonnummer und Mailadresse. Anrufen und fragen oder da mal hinschreiben.

Kommentar von tattoogirl95 ,

Nein wir haben ein Zelt. Keinen Camper. Und auf Fragen reagieren sie nicht. Hast du nichts zu den anderen Fragen?

Antwort
von Epicmetalfan, 12

bin diese jahr auch das erste mal selber da, kann dir also nicht alles beantworten.

1. campen wirst du direkt an deinem auto

2. weiß ich nicht genau, schätze aber das es von sonntag auf montag schon geschlossen ist.

3. ja gaskocher sind definitv erlaubt

4.wenn es regnet ist wacken schon verdammt schlammig, aber auch ein matschfestival kann ein gutes zelt überstehen, solange man sich einen halbwegs vernünftigen platz sucht

5.ka

6. an sich solltet ihr natürlich nichts ungescjützt lassen, aber wenn ihr die ordentlich ankettet, sollte eigentlich nicht viel passieren, taschendiebstahl gibt es zwar zu hauf, aber mit bollzenschneidern fahrräder klauen wird da eigentlich keiner.

7. naja wenn ihr festival erfahrung habt, wisst ihr ja das wichtigeste eh: panzertape mitnehmen, gummistiefel, ein pavillion

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten