Fragen zum Buch 1984?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

  1. In dem diktatorisch und totalitär geführten Staat unterdrückt eine vom – nie wirklich sichtbaren – „Großen Bruder“ (Big Brother) geführte Parteielite („Innere Partei“) die restlichen Parteimitglieder („Äußere Partei“) und die breite Masse des Volkes, die „Proles“.
  2. Mit nicht abschaltbaren Geräten („Teleschirme“), die zugleich alle Wohnungen visuell kontrollieren und abhören, schürt das Staatsfernsehen Hass auf einen unsichtbaren „Staatsfeind“ namens Emmanuel Goldstein, der angeblich die gegen die Partei gerichtete Untergrundorganisation der „Bruderschaft“ leitet.
  3. In dem scheinbar gleichgesinnten O’Brien glaubt er einen Helfer und Mitkämpfer gefunden zu haben, dieser stellt sich jedoch später als besonders intelligentes und fanatisches Mitglied der „Inneren Partei“ heraus, von dem Winston schließlich verhaftet wird. [...] O’Brien ist ein vom Ministerium für Liebe eingesetzter Spion, der Mitglieder der Äußeren Partei auf Gedankenverbrechen überwachen soll. Zu diesem Zweck verstellt er sich gegenüber Winston und Julia und gibt sich als Feind der Partei aus.


Winston lernt O’Brien bei seiner Arbeit im Ministerium für Wahrheit kennen. Während der obligatorischen zweiminütigen Hasssendung
tauschen sie einander einen Blick aus, der für Winston Grund genug ist
anzunehmen, O’Brien sei ein Feind der Partei. O’Brien wird von Winston
für seine Eleganz und ausstrahlende Klugheit bewundert. Winston träumt
oft von O’Brien und einer funktionierenden Widerstandsbewegung. O’Brien
ist Mitglied der Inneren Partei und hat daher mehr Privilegien als die Mitglieder der Äußeren Partei.
So kann er den Teleschirm in seiner Wohnung abstellen und besitzt
einige Luxusgüter wie Wein. Daher vertraut sich Winston ihm an, bekommt
von ihm das revolutionäre Buch von Goldstein (welches, wie sich
am Ende herausstellt, teilweise von O’Brien selbst verfasst worden war).
Winston trifft O’Brien im dritten Teil des Buches im Ministerium für Liebe wieder. Dieses Treffen wurde von O’Brien (in einem Traum Winstons) vorhergesagt: Wir treffen uns dort, wo keine Dunkelheit herrscht.
O’Brien stellt sich nun als ein überzeugter Anhänger des Großen Bruders
heraus. Durch die Folterung im Ministerium für Liebe versucht er
Winston von den parteifeindlichen Gedanken zu befreien.


Text aus https://de.wikipedia.org/wiki/1984_%28Roman%29

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung