Frage von fafar,

fragen zum bildungskredit

versteht das jemand?

"Ich habe folgende ausbildungsbezogene Begründung für die Abschlagszahlung (bitte auflisten)"

Antwort von Sommerloch2010,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich denke, dass die Höhe der Abschlagszahlungen von deinem Ausbildungsfortschritt abhängig gemacht werden.

Ansonsten ist der Satz schon ziemlich kurz und der Zusammenhang nicht erkennbar, um da etwas hineinzuinterpretieren.

Kommentar von fafar,

ich fülle gerade einen Antrag auf Bewilligung eines Kredites aus und darunter sind Laufzeit, Raten und Abschlagzahlung aufgelistet wo ich zwischen einigen Summen mir eine aussuchen kann. und dann steht dadrunter halt dieser Satz "Ich habe folgende ausbildungsbezogene Begründung für die Abschlagszahlung (bitte auflisten):" also damit du das jetzt nachvollziehen kannst

Kommentar von fafar,

hier ist noch was

"Soweit insgesamt die Grenze von 24 Raten und 7.200 Euro nicht überschritten wird, kann, ggf. neben dem monatlich auszuzahlenden Kredit, einmalig, bis zur Höhe von 3.600 Euro, ein Teil des Kredites als Abschlag im Voraus (Abschlagszahlung) ausgezahlt werden. Dazu muss glaubhaft gemacht werden, dass der Betrag unmittelbar für die Ausbildung benötigt wird. Beantragt werden kann nur ein Abschlagsbetrag, der auf volle Hundert Euro lautet. Bitte beachten Sie, dass die Abschlagszahlung nur einmal pro Ausbildungsabschnitt gewährt werden kann."

Kommentar von Sommerloch2010,

Achso. Dann find ich das ziemlich schwierig. Wie willst du eine ausbildungsbezogene Begründung geben, wenn du noch gar nicht sicher weißt, was dich in der Zukunft erwartet? Kann ja eigentlich nur von dem Aufwand abhängig gemacht werden. Gibt es kostenintensive Zeiten oder musst du vielleicht in eine andere Stadt ziehen und dir dort eine Wohnung nehmen? Dann wird der Abschlag vermutlich höher sein müssen.

Ach, jetzt versteh ich das erst. Na dann wäre doch ein Umzug z. B. ein Grund für einen Abschlag. Schließlich musst du eine Wohnung einrichten. Außerdem musst du zu Beginn des Studiums sicher in Größenordnungen Fachliteratur anschaffen usw.

Kommentar von fafar,

Ich habe eine grobe Vorstellung von dem was mich in 3 Jahren erwartet. Wenn ich mich schlau anstelle und während dem Studium schon nach Arbeit in der Filmbranche suche, wo man mit 3D animationen mitwirken kann, ist der Job einem ja auch schon sicher. Bei vielen ist es, dass sie in der Firma als Student beginnen und nach dem Studium übernommen werden, da man die Leistung und die person kennt. Ich muss dafür in die Staaten ziehen, denn das College ist dort. Ich könnte es auch hier machen aber das Studium in dieser Richtung ist in den Staaten einfach effektiver und intensiver als in Deutschland. Die Studienrichtung heißt Animation und in Deutschland wird es als Kommunikations Design-Multi Media bezeichnet...wobei Animation eigentlich viel eher zu trifft aber egal :) Kommunikations design versteht keiner was drunter und bei Animation denken alle gleich an Hotel -.-" Ach so ist das gemeint :) ICH DANKE DIR... fällt dir noch was dazu ein? Da ich das in dem Portal gerade eingebe...falls dir noch was einfällt, füge ich es noch dazu!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community