Frage von Becks2013, 2

Fragen zum Antriebsstrang im PKW?

Hallo ich habe ein paar Fragen zu bestimmten Begriffen, vielleicht kann mir die jemand kur und in verständlichen Worten erklären Achsgetriebe Ausgleichsgetriebe bzw. Differentialgetriebe Verteilergetriebe Mittendifferential

Antwort
von Tellensohn, 1

Salue Becks

Wenn ein Auto eine Kurve fährt, macht keines der 4 Räder den gleichen Weg. Das Kurveninnere der Hinterräder hat den kürzesten, das Kurvenäussere der Vorderräder macht den längsten Weg.

Sind nur die Räder einer Achse angetrieben, braucht es also ein Ausgleichs- oder Differenzialgetriebe, welches die verschiedenen Drehzahlen der beiden Räder erlaubt.

Sind beide Achsen angetrieben, muss ein weiteres Differenzial (ein Längsdifferenzial) vorhanden sein, welches den Ausgleich zwischen den Achsen gewährleistet.

Bei Militärfahrzeugen oder richtigen Geländewagen findet man dann auch Differenzialsperren, die diesen Ausgleich verhindern. Auf weichem Boden kann man dann trotzdem eine Kurve fahren, weil die Räder am Boden etwas rutschen können.

Sind es 100 % Sperren, dürfen diese aber nur auf nachgiebigem Boden verwendet werden. Auf hartem Boden will sonst der Wagen immer geradeaus fahren.

Es grüsst Dich

Tellensohn 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community