Frage von Lums26, 36

Fragen zum Allgemeinen funken?

Guten Tag, ich wollte mir ein Funkgerät kaufen ( Kenne mich gar nicht damit aus ) . Bin dann auf das Baofeng GT-3 UHF/VHF gestoßen.

Meine Fragen:

  • Was wird immer mit der Meter Anzahl gemeint zb. 2M

  • Auf welchen Frequenzen darf man ohne Funkzeugnis funken.

  • Was kann mir drohen wenn ich auf Frequenzen auf denen man nicht Funken darf einfach funke.

LG :-)

Antwort
von emib5, 21

A) 2m bezeichnet das Frequenzband. 2m ist die ungefähre Wellenlänge.

B) Das Boafeng darfst Du ohne Amateurfunklizens garnicht nutzen. 

C) Das kommt darauf an, wen Du alles störst. Mit den Geräten kannst Du auch den Polizeifunk stören, wenn Du die falsche Frequenz wählst und das kann dann sehr teuer werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten