Frage von Penelope0703, 136

Fragen zum abnehmen Essen, Shakes,...?

Also ich versuche abzunehmen und ein besseren Bauch zu bekommen aber sehe einfach keine Veränderung weis nicht ob das was bringt Laufe und jogge jeden Tag 30-60 Minuten auf dem Laufband und mach dazu nach paar Übungen für den Bauch. Kennt jemand Shakes Tabletten oder Riegel oder sonst irgendwas was das vielleicht ein bisschen unterstützt zu dem Sport ? Will nicht von Shakes oder so abnehmen meine einfach nur eine Unterstützung dazu halt hoffe ihr wisst was ich meine :) und könnt ihr mir Gerichte sagen die am besten sind wenn man am abnehmen sind ?  Danke

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Ernährungsumstellung, Fettabbau, Nahrung, ..., 86

Hallo!

Kennt jemand Shakes Tabletten oder Riegel oder sonst irgendwas was das vielleicht ein bisschen unterstützt zu dem Sport ?

Würde ich lassen. Eine Ernährungsumstellung macht nur Sinn, wenn sie dauerhaft angelegt ist, sonst fehlt die Nachhaltigkeit. Temporäre Veränderungen führen über Jo-Jo nachhaltig zu mehr Gewicht. Was immer man macht - es muss automatisiert werden können. Für immer.  Joggen / Laufband passt. 

Auch gesuender-abnehmen.com stellt in einem Artikel fest : "Sport kann Jojo-Effekt verhindern" und kommt zu dem Resultat : " Fazit: Wer sich bewegt entgeht der Jojo-Falle". 

Alles Gute.

Antwort
von leonielala, 88

Die ganzen Shakes etc zum Abnehmen sind Schwachsinn! Aber es gibt tatsächlich Eiweiß Shakes um die Muskeln aus zubauen. Das hilft wirklich, auch wenn man das Eiweiß auch essen könnte in Form von Fleisch etc aber so kommt  es am schnellsten in den Körper. Wenn du aber abzunehmen willst, würde ich dir raten dich einfach gesund zu ernähren:

Morgens beispielsweise Haferschleim (schmeckt wirklich!) mit ein paar Früchten.

Mittags dann einen Gemüseauflauf mit Kartoffeln

Abends ein schönes Steak mit Salat

Und zwischendrin Obst

Das ist jetzt nur ein Beispiel!
Du kannst dir natürlich auch mal ein Stücken schoki gönnen aber halt alles in Maßen.

Denn denk dran: 70% Ernährung 30% Sport

Antwort
von dengi1111, 64

KEINE Süßigkeiten. Das heißt nicht mal ein Schokoriegel in der Woche (Also wenn du schnell eine Veränderung sehen willst). Klar kann man ab und zu mal cheaten aber du solltest hauptsächlich nur Nährstoffe zu dir nehmen, die dein Körper BRAUCHT. D.h. gesunde Fette und Eiweise. Versuch für die nächsten 4 Wochen Kohlenhydrate aufs Minimum runterzuschrauben und nur langkettige Kohlenhydrate zu dir zu nehmen (Haferflocken, Kartoffeln, Reis,...) Also einfach ausgedrückt: Iss einfach keine Pommes, Burger und lass die Finger von Süßigkeiten, wenn du abnehmen willst ;)

Antwort
von Alsterstern, 79

Wie lange bist Du denn schon dabei?

Kommentar von Penelope0703 ,

1 Monat erst aber hab kein bisschen was abgenommen oder so find sogar eher zu genommen

Kommentar von Alsterstern ,

Dann muss man mal beleuchten wo die Schwachstellen sind. Das dürfte von hier aus schwierig sein.

Antwort
von Naginata, 64

Wie lange bist du den schon dabei?

Antwort
von TheShadowBratan, 53

Rezeptur: Jizz 2 kg und milch 2 boxen und ein ei. In mixer tun und rühren lassen und dann in eine erhitzten pfanne kochen.

Meine freundin gab mir 11/10 punkten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community